Samstag, 31. Oktober 2020

Stadt  Pirmasens sagt Landgrafentage ab – Verkaufsoffener Sonntag verschoben

14. März 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Landgraf Ludwig IX.
Quelle: stadt pirmasens

Pirmasens. Die für das erste April-Wochenende geplanten Landgrafentage finden nicht statt. Der Verkaufsoffene Sonntag wird auf 5. Juli verschoben. Damit reagiert die Stadtverwaltung Pirmasens als Veranstalter auf die verstärkte und beschleunigte Verbreitung des Coronavirus (COVID-19).

Die Absage beruht auf dringenden Empfehlungen der vom Krisenstab der Bundesregierung beschlossenen Prinzipien zur Risikobewertung von Großveranstaltungen und des zuständigen Gesundheitsamtes des Landkreises Südwestpfalz.

„Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Besuchern, Beschickern und Mitarbeitern hat für die Stadt Pirmasens höchste Priorität“, betont Oberbürgermeister Markus Zwick. Im Bewusstsein dieser Verantwortung sowie nach sorgfältiger Abwägung und Bewertung der aktuellen Situation, sieht sich die Verwaltungsspitze in enger Abstimmung mit dem Stadtmarketing zu dieser gebotenen Schutzmaßnahme gezwungen. Oberstes Ziel sei es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, unterstreicht Zwick.

„Die Entscheidung zur Absage der Landgrafentage war emotional äußert schwierig, aber bedauerlicherweise notwendig“, betont Beigeordneter Denis Clauer den Schritt.

Angesichts der Verbreitung des neuartigen Coronavirus sei die Absage der Veranstaltung, die regelmäßig mehrere tausend Besucher aller Generationen nach Pirmasens lockt sowie einer entsprechend hohen Anzahl an persönlichen Kontakten unumgänglich.

„Wir hoffen auf das Verständnis aller Beteiligten“, so Clauer weiter. Das Ziel der Landgrafentage, den Bürgern und ihren Gästen aus allen Teilen der Westpfalz und den angrenzenden Regionen einen vielfältigen persönlichen Austausch in entspannter Atmosphäre zu ermöglichen, sei unter den gegebenen Umständen nicht mehr risikofrei umsetzbar, betont der Beigeordnete. Bei diesem Veranstaltungsformat sei es schwierig, ausreichende Maßnahmen für den Gesundheitsschutz zugunsten der Teilnehmer zu treffen“, erläutert Clauer.

„Unsere Beschicker, die Kunsthandwerker, Gaukler, Musik- und Tanzgruppen sowie der Carneval-Verein Pirmasens und nicht zuletzt mein Team haben mit unglaublich viel Energie und Herzblut an dieser Veranstaltung gearbeitet. Obwohl es enttäuschend ist, die Landgrafentage pausieren zu lassen, ist es unerlässlich, dass wir der Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten oberste Bedeutung einräumen“, unterstreicht Stadtmarketing-Leiter Rolf Schlicher.

Vor dem aktuellen Hintergrund wäre auch der wirtschaftliche Erfolg des Marktes und des damit verknüpften Verkaufsoffenen Sonntag mehr als fraglich gewesen. „Der kausale Zusammenhang zwischen Besucherzahlen und den daraus resultierenden Verkäufen auf dem Schlossplatz sowie in den Geschäften der Pirmasenser Einzelhändler sind von immenser Bedeutung“, so Schlicher weiter.

Die Absage der Landgrafentage 2020 aufgrund äußerer, unvorhersehbarer Umstände ist ein Novum in der 22-jährigen Geschichte der beliebten Freiluftveranstaltung. „Wir haben unter großen Anstrengungen mit allen Beteiligten keinen geeigneten Termin für eine spätere Durchführung im Jahr 2020 finden können und haben uns deshalb schweren Herzens für die Absage entschieden“, erklärt Rolf Schlicher.

Im Schulterschluss mit den führenden Vertretern des Pirmasenser Einzelhandels ist es kurzfristig gelungen, einen Ausweichtermin für den Verkaufsoffenen Sonntag zu finden. Dieser findet am 5. Juli statt und bildet somit das Finale des Pirmasenser Citybeach. Ab dem 19. Juni verwandelt sich der Schloßplatz erneut in einen Sandstrand und zaubert kurz vor Ferienbeginn Urlaubsflair in die Fußgängerzone.

Folgende weiteren Veranstaltungen sind ebenfalls abgesagt:

Sportlerehrung (TVP-Halle)

Maimarkt mit Krämermarkt (Meßplatz)

Deutsch-französischer Wochenmarkt (Exerzierplatz)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin