Sonntag, 25. Februar 2024

Stadt Landau erweitert Parkraummanagement – Zwei Wochen „Schonfrist“ bei Kontrollen in neuen Gebieten

2. Februar 2024 | Kategorie: Landau, Regional, Regional

Das Parkraummanagement der Stadt Landau wurde um zwei Gebiete erweitert.
Quelle: Stadt Landau

Landau. Die Stadt Landau informiert: Wie bereits angekündigt, ist das Parken in Teilen des Parkquartiers Nordost und in neuen Bereichen des Parkquartiers West ab sofort kostenpflichtig.

Das Ziel: weniger Parkdruck und mehr freie Stellplätze für Menschen, die auf ihr Auto angewiesen sind. Wer in den ersten beiden Februar-Wochen beim Parken ohne Parkticket in einem der neuen Bereiche erwischt wird, kommt aber glimpflich davon. In dieser Übergangszeit verteilen die städtischen Mitarbeitenden statt „Knöllchen“ lediglich Hinweiszettel.

Welche Straßen bzw. Plätze sind neu in der Bewirtschaftung? Im Quartier Nordost das Bachviertel mit Wieslauterstraße, Erlenbachstraße, Klingbachstraße und Kaiserbachstraße. Hinzu kommen die Horststraße westlich der Brücke, der Parkplatz in der Horstschanze unter der Horstbrücke und der Teil der Neustadter Straße südlich der Zeppelinstraße. Im Quartier West kommen die Luitpoldstraße, Teile der Eichbornstraße, die Löhlstraße, die Friesenstraße, die Jahnstraße und der Prießnitzweg hinzu. Ausgenommen ist der Kurzzeitparkplatz am Stadion, bis dieser erneuert wird.

Wichtig zu wissen: Seit Jahresbeginn können 4-Monats- und Jahrestickets ganz bequem online unter www.landau.de/parken beantragt werden. Vorher mussten Bürgerinnen und Bürger einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren und persönlich vorbeikommen. Mit dem neuen Onlineantrag ist das nun nicht mehr nötig und die Parkausweise werden mit der Post nach Hause geschickt.

4-Monats- und Jahrestickets sind außerdem auch weiterhin nach vorheriger Terminvereinbarung im Bürgerbüro erhältlich. Monatstickets gibt es exklusiv über das Handyparken; Wochen- und Tagestickets sowie Kurzzeittickets sind am Parkscheinautomaten oder auch per Handyparken zu lösen. Erworben werden kann eine Parkplakette von jeder Person, also nicht nur von Anwohnenden.

Weitere Infos gibt es zum Parken in Landau unter https://maps.landau.de/parken und zum Handyparken unter https://www.smartparking.de.

Was kostet Parken in Landau in den neuen Bereichen? In den Parkquartieren Nord, Nordost, Ost, West und Süd gelten die gleichen Tarife. Dort kostet das Jahresticket 180 Euro; das 4-Monats-Ticket ist für 72 Euro erhältlich. Monatstickets gibt es für 18 Euro, Wochentickets für 9 Euro und Tagestickets für 3 Euro. Je Stunde kostet das Parken 1,20 Euro, 5 Minuten kosten 10 Cent.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen