Sonntag, 20. September 2020

Zweifel an Sonnenschein e.V.: Keine Spendensammlungen mehr in Rheinland-Pfalz

4. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rheinland-Pfalz

 

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion hat Zweifel zu den Spendenpraktiken von Sonnenschein e.V. Foto: dts Nachrichtenagentur

Sonnenschein e.V. verpflichtet sich zur Einstellung von Spendensammlungen in Rheinland-Pfalz   Sichergestellte Spendengelder kommen einer Einrichtung der Kinderkrebshilfe zu Gute

Der Verein Sonnenschein e.V. mit Sitz in Düren/NRW hat sich aufgrund einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, ab sofort keine Spendensammlungen – insbesondere erlaubnispflichtige Geldspendensammlungen an Informationsständen – in Rheinland-Pfalz durchzuführen.

Anlass der Überprüfung war eine nicht genehmigte Geldspendensammlung mittels Spendenbüchsen an einem INFO-Stand in Breitscheid/Landkreis Neuwied. Die ADD hat zudem Zweifel an einer zweckentsprechenden Verwendung der Spendengelder. Aufgrund der sammlungsrechtlichen Überprüfung verpflichtete sich der Verein, keine Spendensammlungen mehr in Rheinland-Pfalz durchzuführen. Der Verein wird sicherstellen, dass alle Vertragspartner und Beauftragte ab sofort Sammlungen in Rheinland-Pfalz unterlassen.

Die von der Polizei in Breitscheid sichergestellten Geldspenden wird die ADD einem gemeinnützigen Zweck der Kinderkrebshilfe zur Verfügung stellen.

Sollten dennoch in Rheinland-Pfalz Spendenaufrufe des Vereins Sonnenschein e.V. erfolgen, wird um sofortige Mitteilung an die ADD gebeten. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin