Mittwoch, 16. Oktober 2019

“sauGUT!“: 13 neue Azubis starten ihre Ausbildung bei der Sparkasse

6. September 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

 

Die neuen Auszubildenden legen sich auch beim Glücksschwein ziehen mächtig ins Zeug.
Foto: Sparkasse

Germersheim/Kandel – Viele herausfordernde und spannende Aufgaben warten auf die neuen „Sparkässler“ Marcel Abel (Landau), Kevin Apfel (Kandel), Gülsüm Gökmen (Germersheim), Nathalie Götz (Kuhardt), Eva Hammann (Zeiskam), Sina Klöckling (Lingenfeld), Nicolas Röther (Leimersheim), Christian Schneider (Hagenbach), Selina Schmitt (Rheinzabern), Saskia Victoria (Bad Bergzabern), Lena Vogler (Dierbach), Pascal Gehrlein (Rülzheim) und Kristin Roth (Wörth).

Anfang August starteten die 13 neuen Auszubildenden ihre berufliche Laufbahn bei der Sparkasse Germersheim-Kandel. Neben elf angehenden Bankkaufleuten beginnen zwei der Berufsanfänger ihr Bachelor-Studium Fachrichtung BWL-Bank. Die Azubis und DH-Studenten freuen sich auf eine spannende und anspruchsvolle Ausbildung. Neben den fachlichen Qualifikationen werden insbesondere Fähigkeiten wie Kommunikation und Kooperation sowie Selbstständigkeit ebenso gefördert und weiterentwickelt wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. In den nächsten Jahren stehen daher vielfältige Qualifikationsmaßnahmen sowie individuelle

Trainings und Projektarbeiten auf dem Ausbildungsplan der jungen Menschen. Unterstützt und begleitet werden die angehenden Banker von einem jungen und motivierten Ausbildungsteam, das sie vom ersten Tag an intensiv und individuell betreut.

Gleich zu Beginn hießen Vorstandsmitglied Manfred Gehrlein und Thomas Csauth, Direktor Vorstandssekretariat/Personal, die neuen Azubis herzlich willkommen. Anschließend erhielten sie in einem interessanten Einführungsseminar Informationen über ihr Berufsbild und die verschiedenen Unternehmensbereiche der Sparkasse Germersheim-Kandel.

Am Ende der ersten Ausbildungswoche stand im Rahmen eines Kennlern-Ausflugs ein Besuch in der Bankenmetropole Frankfurt auf dem Programm. Begleitet wurden sie von den Auszubildenden des zweiten Lehrjahres. Mittlerweile sind „die Neuen“ bereits Teil der „Sparkassen-Mannschaft“ und wurden in den verschiedenen Teams ihres ersten Ausbildungsortes herzlich und erwartungsvoll begrüßt.

„Eine qualifizierte Ausbildung der jungen Menschen ist im ureigensten Interesse der Sparkasse. Dabei liegt es uns am Herzen, Berufsanfängern aus der Region einen aussichtsreichen Berufsstart zu ermöglichen“, so Vorstandsvorsitzender Siegmar Müller. Nach einer erfolgreichen Ausbildung eröffnen sich vielfältige Karrierechancen in der Sparkasse. „Wir freuen uns, unseren leistungsorientierten jungen Mitarbeitern nach der Abschlussprüfung einen Arbeitsvertrag mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten zu können“, so Müller.

Die Sparkasse bietet im Ausbildungsjahr 2014 wieder zahlreichen kundenorientierten jungen Menschen Ausbildungsplätze zum Bankkaufmann sowie Studienplätze zum Bachelor of Arts-Studiengang BWL-Bank und Bachelor of Science – Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg an. Schüler können sich über das Online-Bewerbungsportal der Sparkasse Germersheim-Kandel auf www.sparkasse-ger-kandel.de/ausbildung online bewerben.

Weitere Auskünfte rund um die Themen Ausbildung und Studium

Bei der Sparkasse Germersheim-Kandel geben Anna Schwöbel (0 72 75 / 961-344, E-Mail: anna.schwoebel@sparkasse-gerkandel. de) oder Lisa Louis (0 72 75 / 961-201, E-Mail:lisa.louis@sparkasse-ger-kandel.de).

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin