Dienstag, 16. August 2022

Rheinland-Pfalz-Tag 2019: #TeildesZugs2019 – jetzt über Social Media für Festzug bewerben

25. Januar 2019 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz

Die Trifelsherolde aus Annweiler bei einem Umzug in Hauenstein.
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Annweiler. Der Festzug am letzten Tag des Rheinland-Pfalz-Tags, dieses Jahr vom 28. bis 30. Juni 2019 in Annweiler am Trifels, bildet die ganze Vielfalt und Lebensfreude des Landes ab.

Rheinland-Pfalz sucht Talente, die beim Festzug mitlaufen wollen, jetzt erstmals auch über die Social Media-Kanäle des Landes.
Modernes trifft dabei auf Traditionelles: Die Veranstalter suchen Gruppen mit Festwagen, Fußgruppen, Vereine, Verbände oder Initiativen mit Fantasie, Kreativität und Musik, die ihr Können beim Festzug vor großem Publikum präsentieren möchten.

An den Kosten für die Gestaltung beteiligt sich das Land mit bis zu 1.000 Euro. Neben dem bisherigen Bewerbungsverfahren über die Städte und Landkreise können Interessierte ihr Talent auf Facebook und Instagram präsentieren.

Die finale Auswahl trifft eine Jury, bestehend aus Vertretern der gastgebenden Stadt Annweiler, des SWR und der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz.

Ausgewählt wird anhand der Kriterien Kreativität, Landesbezug und Originalität. Ideen können ab sofort in Form von Fotos, Videos und kurzer Beschreibung bis zum 10. März 2019 über Facebook (https://www.facebook.com/RheinlandPfalzTag) oder Instagram (Hochladen auf eigenem Profil und Verwendung #TeildesZugs2019)
hochgeladen werden.

Weitere Informationen gibt es zudem auf www.rlp-tag.de/.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen