Freitag, 14. Mai 2021

Rehak-Nitsche hilft bei Online-Terminregistrierung und Anfahrten zu Corona-Impfung

6. Januar 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Dr. Katrin Rehak-Nitsche (li.) beim Besuch des Impfzentrums am 5. Januar.
Foto: Rolf H. Epple / Pfalz-Express

Wörth – Zum Start der Impfzentren unterstützt die Landtagsabgeordnete Katrin Rehak-Nitsche (SPD) in den nächsten Tagen Menschen mit der höchsten Impf-Priorität (insbesondere die über 80-Jährigen) bei der Online-Terminregistrierung für die Corona-Impfung und bei den Fahrten zum Impfzentrum.

Das Wahlkreisbüro der Abgeordneten kann auf Wunsch die Online-Registrierung über die offizielle Internetseite des Gesundheitsministeriums „impftermin.rlp.de“ für impfbereite Bürger vornehmen und dabei helfen, eine Fahrgelegenheit ins Impfzentrum zu finden. Betroffene können dazu das Wahlkreisbüro der SPD-Landtagsabgeordneten unter der Nummer 07271-5088088 kontaktieren.

Das Angebot richtet sich vor allem an die Menschen im südlichen Kreis Germersheimdie keine Möglichkeit haben, selbst einen Termin im lokalen Impfzentrum zu vereinbaren. Rehak-Nitsche dazu: „Die Impfung ist gerade für ältere Menschen in Deutschland und Rheinland-Pfalz ein Lichtblick und ein großer Schritt in der Pandemiebekämpfung. Als Landtagsabgeordnete möchte ich mit diesem Angebot einen Beitrag leisten, damit möglichst viele impfbereite Menschen geimpft werden können, und wir als Gesellschaft schnellstmöglich zu mehr Normalität zurückkehren können.“

Voraussetzung für die Inanspruchnahme des Angebots ist eine unterschriebene Bevollmächtigung der oder des zu Impfenden an das Wahlkreisbüro. Weitere Informationen zur Corona-Impfung in Rheinland-Pfalz gibt es auf https://corona.rlp.de/de/themen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin