Montag, 17. Januar 2022

Prinz Andrew verliert militärische Ehrentitel

13. Januar 2022 | Kategorie: Nachrichten

Wache vor dem Buckingham Palace
Foto über dts Nachrichtenagentur

London- Die Queen entzieht ihrem Sohn Prinz Andrew seine militärischen Ehrentitel.

Das teilte der Buckingham Palast am Donnerstag mit. Prinz Andrew steht wegen Verbindungen zum Multimillionär Jeffrey Epstein und dessen mutmaßlichem Missbrauchsnetzwerk in den USA vor Gericht.

„Mit der Zustimmung der Königin wurden die militärischen Zugehörigkeiten und königlichen Schirmherrschaften des Herzogs von York an die Königin zurückgegeben,“, hieß es in einer Mitteilung. Und weiter: „Der Herzog von York wird weiterhin keine öffentlichen Aufgaben übernehmen und verteidigt sich als Privatmann.“

Zuvor hatten über 150 Veteranen einen offenen Brief unterschrieben, in dem Sie die britische Königin zum Entzug der Titel aufforderten. (dts Nachrichtenagentur/red) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin