Mittwoch, 02. Dezember 2020

Offizieller Startschuss für Beachvolleyballfeld im Freibad Edesheim

23. Juli 2014 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Nachdem das Beachvolleyballfeld zum Sommerfest schon bespielt wurde, folgte jetzt die offizielle Einweihung.
Foto: Ivonne Trauth

Edesheim. Mit dem Beachvolleyballfeld hat das Edesheimer Freibad eine weitere Attraktion vorzuweisen. Beim Schwimmbadfest im Juni erstmals bis spät in die Nacht bespielt, „wird das Feld gut angenommen“, beobachtet Schwimm-Meister Timo Graf.

Bei richtigem Freibadwetter gaben Bürgermeister Olaf Gouasé, Schwimm-Meister Timo Graf, die KiJu-Vertreter Uwe Schmitt und Jochen Bourquin sowie der Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Michael Keßler, am vergangenen Samstag den offiziellen Startschuss zum Spielen. Vor dem Spielfeld am Rande der Erholungswiese überreichte der Förderverein Kinder und Jugend (KiJu Edesheim) mit einem symbolischen Scheck ihren Beitrag am Feld, 4.000 Euro, an Bürgermeister Olaf Gouasé.

Das Gemeinschaftsprojekt verdeutliche die besondere Verbundenheit zueinander und zeige, dass die öffentliche Hand bei solchen Projekten Unterstützung benötigt, betonte Gouasé. Ohne den Einsatz des Fördervereins, der das Projekt auch in einer Befragung der jungen Leute eingebunden habe, hätte in diesem Jahr kein Beachvolleyball im Freibad gespielt werden können.

Der Bürgermeister dankte allen Engagierten der KiJu, die das „generationenübergreifende Beachvolleyballspielen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in und um Edesheim bereits in dieser Saison möglich“ machten.

Im Schaffen von Netzwerken sehe die KiJu ihre Rolle, verdeutlichte Uwe Schmitt und sah die bei diversen Aktionen gesammelten Spenden als „beispielhaft gelungen“ an. Jochen Bourquin dankte dem Bürgermeister für dessen Einsatz bei diesem für die KiJu ersten Jugend- Projekt, das nun im zweiten Anlauf geklappt habe. Auch Jugendpfleger Michael Keßler wird bei den dort stationierten Ferienwochen von dieser neuen Spielmöglichkeit profitieren. (Yvonne Trauth)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin