Samstag, 13. April 2024

Neues Reparaturcafé in Wörth eröffnet – großer Andrang

20. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: v. privat

Wörth – Die Neue Energie Wörth (NEW) und das Mehrgenerationshaus (MGH) haben vor kurzem ein gemeinsames Projekt, nämlich ein Reparaturcafé gestartet.

Der Geschäftsführer der NEW, Christoph Gröger und Projektentwickler Michael Bach hatten eine Idee, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten: Ehrenamtliche handwerklich Begabte könnten defekte oder auch ältere Haushaltsgeräte und kleinere Möbelstücke reparieren. Mit ihren Fähigkeiten würden sie anderen helfen und damit auch kleinere Maßnahmen zur Reduzierung des CO2- Ausstoßes durchführen.

Einen geeigneten Ort für solche Reparaturmaßnahmen sahen sie im MGH für gegeben an und sprachen deshalb den Leiter Jens Mees vom Internationalen Bund (IB) an. Dieser sagte diesem Vorhaben zu und tritt als Veranstalter auf.

Jeder Besucher, der gerne eine Reparatur an seinem Gerät erhalten möchte, gibt seine Personalien an, macht Angaben zum jeweiligen defekten Gerät und unterschreibt eine Haftungsbegrenzung. Der Reparaturhelfer macht am Schluss Angaben zur Reparatur.

Die Resonanz übertraf alle Erwartungen. Der Andrang war so groß, dass einige Besucher mit ihren Reparaturen warten mussten, bis sie an der Reihe waren, obwohl sich 20 Reparateure zur Verfügung gestellt hatten. Die Anzahl der Hilfe suchenden Männer und Frauen war doppelt so groß, beide Räumlichkeiten im MGH waren ausgebucht. Die Reparateure waren Bürger der Stadt und aus der Umgebung – von Beruf meist Elektriker, mehrere IT-Leute, Mechaniker, Metallbauer.

Viele Kunden waren froh, dass ihre Geräte wieder instand gesetzt werden konnten. Nicht bei allen war das möglich. Zu reparieren waren Staubsauger, Radiowecker, Kofferradio, Rührer, Apfelschneider, Waffeleisen, Laptops.

Jetzt werden die Veranstalter MGH und NEW mit den Reparateuren ein Treffen organisieren und den Verlauf des ersten Reparaturcafés  und die kommenden Termine besprechen. Vorgesehen ist, dass das Reparaturcafé jeden ersten Dienstag im Monat im MGH  von 18 bis 20 Uhr stattfindet. Wenn der Bedarf weiterhin so groß ist, werden möglicherweise auch weitere Tage angeboten.

Foto: v. privat

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen