Donnerstag, 24. Oktober 2019

Neue Hobbykreise für Discofox, Standard-Latein und Latin Line Dance beim TSC Landau

5. Januar 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Tanzen macht Spaß und ist gkeichzeitig kommunikativ.
Foto: tsc-landau

Landau – TSC Landau startet im neuen Jahr ein Training für Anfänger in Deutschlands meist getanztem Tanz, dem Discofox.

Sie lernen Figuren und erfahren Hilfen zu Schrittsicherheit, Führung und Feinheiten. Schon viele Paare haben neue Einsichten in diesen Tanz erhalten. Unter der Leitung eines ausgebildeten Discofox-Trainerpaars lernen die Paare aufbauend die Tricks und Kniffe bei diesem Spaßtanz.

Am 10. Januar 2015 von 17 – 18 Uhr beginnt wieder eine Anfängergruppe im Clubsaal. Weitere Infos hierzu unter Telefon 06341-31698.

Wer in einer netten Gruppe unter fachkundiger Anleitung Standard- und Lateinamerikanische Tänze tanzen möchte, ist beim TSC richtig. Los geht es am Freitag,  16.Januar von 19 bis 20 Uhr im Clubsaal. Der Hobbykreis findet dann jeden Freitag zur gleichen Zeit statt. Geleitet wird die neue Einsteiger-Gruppe von Eugen Plotnikov, der ausgebildeter Tanzsporttrainer C ist und mit seiner Partnerin Sophie Schütz Latein und Standard in der höchsten Amateurklasse tanzt.

Lust zu Tanzen, aber keinen Partner?

Jeden Dienstag ab 13. Januar, findet von 20 bis 21 Uhr im Clubsaal Latin Line Dance statt. Für Alle, die gerne tanzen möchten, aber keinen Partner haben, werden in der Gruppe die lateinamerikanischen Tänze gelehrt und getanzt.

Dies sind Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Jive, ev. auch der Paso Doble. Die erlernten Choreographien und Techniken können bei Bedarf auch sofort mit Partner getanzt werden. Diese Gruppe bietet sich auch für alle Tanzbegeisterten an, die auf Partnersuche sind und beispielsweise später in einen Hobbykreis für Paare oder auch ins Turniertraining wechseln wollen. Geleitet wird die Gruppe von Sophie Schütz. Sie ist ausgebildete Tanzsporttrainerin und tanzt erfolgreich Latein- und Standard in den höchsten Deutschen Amateur-Klassen.  Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Alle drei Angebote finden im Clubsaal des TSC Landau e.V. am Rathausplatz 8. statt. Interessenten können jederzeit vorbei kommen und unverbindlich „reinschnuppern“.

Ausführliche Informationen zum gesamten Angebot des TSC Landau erfahren Sie bei Olaf Paul unter Tel.: 06341 51960 oder auf der Homepage www.tsc-landau.de. (red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin