Donnerstag, 13. Juni 2024

Neue Germersheim App: Mit dem Handy durch die Kreisstadt

5. November 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim
Übersichtlich und verständlich: Mit der neuen Stadt-App kann man sich durch die Sehenswürdigkeiten Germersheim führen lassen.

Übersichtlich und verständlich: Mit der neuen Stadt-App kann man sich durch die Sehenswürdigkeiten Germersheim führen lassen.

Germersheim – Mit einer eigenen Germersheim-APP für Smartphones startet die Stadt Germersheim digital weiter durch und macht den nächsten Schritt in Sachen Multimedia-Services.

Rechtzeitig zur 15. Kultur- und Museumsnacht (Freitag, 6. November) geht die neue Germersheim-APP online und bietet nicht nur einen Übersichtsplan sondern auch Informationen zu den verschiedenen KuMuNa Stationen in der Innenstadt.

„Damit wird es zukünftig noch leichter und einfacher, sich als Einheimischer oder auch als Gast in der Stadt zu orientieren und die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten mit Hilfe des Smartphones und unserer Germersheim-APP zu entdecken“, so Bürgermeister Marcus Schaile.

Eine Smartphone-APP (Application) ist eine Anwendung, die man über das Internet herunterladen und auf dem Smartphone ausführen und nutzen kann. Den entsprechenden Link zum Download der Germersheim- APP findet man auf der Homepage der Stadt unter www.germersheim.eu.

Die neue APP mit dem Germersheimer Stadtlogo bietet außerdem verschiedene Informationsbereiche mit Kurzinformationen, Karten und Wegbeschreibungen zu interessanten Rundwegen, wie dem Queich begleitenden Weg, dem Festungsrundweg, verschiedenen Rundwegen am Rhein, zu den Germersheimer Museen oder sehenswerten Anlaufpunkten.

Aber auch ein Parkplatzverzeichnis gibt es, sowie Übersichten und Informationen zu besonderen Veranstaltungen, wie zu den beliebten Nachenfahrten oder auch ganz aktuell zur Germersheimer Kultur- und Museumsnacht.

Im Lauf der Zeit sollen noch weitere Informationen und Anwendungen hinzukommen, die das digitale Angebot der Stadt erweitern.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen