Freitag, 22. Oktober 2021

Mario Brandenburg: Wahlergebnis ist Auftrag für Politik, die klare liberale Handschrift trägt

26. September 2021 | Kategorie: Bundestagswahl 2021, Kreis Germersheim, Politik regional

Mario Brandenburg

Der Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Rheinland-Pfalz für die Bundestagswahl 2021 und technologiepolitischer Sprecher der FDP im Deutschen Bundestag, Mario Brandenburg aus Rülzheim, zu dem heutigen Ergebnissen der Bundestagswahl: 

„Das starke Ergebnis für die Freien Demokraten bei der heutigen Bundestagswahl zeigt, dass die Menschen klar für eine freiheitliche und zukunftsgewandte Politik gestimmt haben. Ich persönliche freue mich darüber, dass ich mich auch in der kommenden Legislaturperiode weiterhin im Deutschen Bundestag für die Belange der Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer engagieren darf. Für mich ist das Ergebnis auch Ausdruck unseres unermüdlichen Einsatzes in der Opposition für Freiheits- und Bürgerrechte in der Pandemie und bei der Digitalisierung“, so Brandenburg.

Besonders die jüngeren Wähler hätten heute den Auftrag mitgegeben, Deutschland zu modernisieren und aus dem lähmenden Stillstand zu befreien. „Dem werden wir auch in der kommenden Legislaturperiode mit einer Politik nachkommen, die klar proeuropäisch ist, die wirtschaftliches Wachstum mit Klimaschutz und gesellschaftlichen Wohlstand verbindet sowie die Digitalisierung als Chance für Innovation und Fortschritt begreift.“

Die nächsten Tage und Wochen würden zeigen, in welcher Rolle dies am besten für die FDP möglich sei, sagte Brandenburg. „Wir übernehmen Verantwortung und sind gesprächsbereit.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin