Sonntag, 14. Juli 2024

Luxemburgs Premierminister Bettel: Heiratsantrag vom Freund im Flugzeug

15. Juli 2015 | Kategorie: Leute, Panorama

Xavier Bettel steht zu seiner Homosexualität.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel war sehr gerührt vom Heiratsantrag seines Freundes.

„Er hat mir im Flugzeug über New York einen Umschlag mit einem USB-Stick gegeben, auf dem das Lied `I wanna marry you` war. Da habe ich Ja gesagt und geweint“, sagte Bettel.

„Die Stewardess fragte, was passiert sei, und ich sagte: `Nichts, ich freue mich nur so sehr.`“

Bettel, der zuvor Bürgermeister der Stadt Luxemburg war, löste 2013 den Christdemokraten Jean-Claude Juncker als Regierungschef ab.

Bettel steht offen zu seiner Homosexualität: „Ich will mich nicht verstecken“, sagte er. „Ich habe nur ein Leben und es passt den anderen oder eben nicht.“ (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen