Sonntag, 02. Oktober 2022

Kripo Neustadt sucht Zeugen nach Raub im Hambacher Schwimmbad

27. August 2018 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Foto: dts nachrichtenagentur

Neustadt-Hambach – Bereits in der Nacht vom 19. August (gegen 2 Uhr) wurde ein 49-jähriger Mann nach einem Konzert im Hambacher Schwimmbad von mehreren Personen niedergeschlagen und beraubt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben.

Sie werden gebeten, sich mit der Kripo Neustadt, Kommissariat 5, telefonisch in Verbindung zu setzen.

Der Mann erlitt mehrere Blutergüsse und Prellungen an Armen, Beinen, Oberkörper und der Wirbelsäule. Geraubt wurde ein Smartphone, Bargeld und ein hochwertiges Feuerzeug in einem Gesamtwert von ca. 3500 Euro.

Der Überfallene kann sich weder an die Anzahl der Räuber noch an ihr Aussehen erinnern.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen