Mittwoch, 21. Februar 2024

Kaufleute im E-Commerce starten an der BBS Landau

16. August 2018 | Kategorie: Landau, Wirtschaft in der Region

Schulleiter Wolfgang Peters und Abteilungsleiter Jens Förster werfen einen Blick in die erste Fachunterrichtsstunde bei Fachlehrer Andreas Wilhelm.
Foto: bbs landau

Landau. Mal schnell für den kaputten Fernseher einen neuen bestellen, ein Geburtstagsgeschenk ordern oder ein Urlaubsfotoalbum erstellen.

All das von zu Hause aus und die Lieferung der Produkte erfolgt auch direkt dorthin. Dank ausgeklügelter und kinderleicht zu bedienender Online-Shops ist das für fast alle mittlerweile Alltag.

Seit dem 1. August gibt es auch den passenden Ausbildungsberuf dafür: Kaufleute im E-Commerce. Sie sollen lernen Online-Shops aufzubauen, Produkte in diese einzupflegen, Kennzahlen daraus zu analysieren, Rechnungen zu bearbeiten, Marketing-Maßnahmen zu entwickeln und Kundenkontakte zu pflegen.

Am 9. August konnte die BBS Landau die ersten fünf Auszubildenden in diesem Berufsbild begrüßen.

Die Einstellungszahlen sind momentan noch so gering, da der Beruf noch neu und daher noch relativ unbekannt ist.

In einer sich digitalisierenden Welt bietet er aber viel Potential, weshalb er sich sicher „herumspricht“ und die BBS hofft,  nächstes Jahr deutlich mehr Auszubildende aufnehmen zu können.

Vielleicht lohnt sich auch dieses Jahr noch eine kurzfristige Bewerbung. Unternehmen, die Online-Handel betreiben gibt es in der Südpfalz viele …

Weitere Informationen unter www.bbslandau.de/bildungsgänge/berufsschule

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen