Montag, 20. Mai 2024

Kaiserslautern: Platane vor der Adlerapotheke muss gefällt werden – Wurzelfäule gefährdet Standsicherheit

5. November 2020 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Quelle: Stadt Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) hat Mitte September eine Vitalitätsuntersuchung der Platane vor der Adlerapotheke Ecke Markt-/Schillerstraße durchführen lassen.

„Die Untersuchung ergab, dass die Platane aufgrund der fortgeschrittenen Wurzelfäule und der damit gefährdeten Standsicherheit gefällt werden muss“, informiert Thomas Wiesner, Abteilungsleiter der SK-Grünunterhaltung.

Das vorhandene Wurzelsystem erfüllt nicht mehr die Funktion einer gesunden Wurzel. Durch starke Windböen oder einen Sturm kann der Baum bereits umfallen und gefährdet dadurch die Verkehrssicherheit.

Nachdem die Untere Naturschutzbehörde eine Fällgenehmigung erteilt hat, wurde ein Ablaufplan für Fällung und Neupflanzung erstellt. „Wir werden die Platane durch eine Brabanter Silberlinde ersetzen, die bereits individuell ausgesucht wurde. Ihr Stammumfang beträgt 20 bis 25 Zentimeter und nach Pflanzung hat sie bereits eine Höhe von drei Metern“, berichtet die stellvertretende SK-Werkleiterin Andrea Buchloh-Adler.

Bei der im Juli blühenden und süß duftenden Silberlinde handelt es sich um einen sogenannten Klimabaum, der für zukünftige klimatische Verhältnisse geeignet ist.

Nach der Fällung der Platane wird das Bodensubstrat großzügig ausgetauscht, um dem Wurzelsystem des neuen Baums optimale Wuchsbedingungen zu bieten. Der Baum wird unter Einhaltung aller Auflagen gepflanzt und mit einem Wurzelschutz- und Bewässerungssystem versehen.

Bürgermeisterin Beate Kimmel betont die Wichtigkeit des Erhalts von Grüninseln für Klima, Wohlempfinden und Stadtbild. Im Hinblick auf die Sitzbank ergänzt sie: „Für die in der kommende Woche beginnenden Arbeiten wird die Sitzbank entfernt und nach Fertigstellung der Pflanzarbeiten Mitte Dezember wieder aufgebaut.

Wenn sich die Linde gut entwickelt, wird sie im kommenden Jahr bereits zu einem schattigen Plätzchen auf der umlaufenden Bank einladen“.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen