Dienstag, 17. September 2019

„Jamaika-Koalition“ in Schleswig-Holstein steht

13. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik
Daniel Günther wir neuer Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.  Foto: Pressebilder/daniel-guenther-cdu.de

Daniel Günther wir neuer Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.
Foto: Pressebilder/daniel-guenther-cdu.de

Kiel  – Die Spitzen von CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein haben sich auf eine „Jamaika-Koalition“ geeinigt.

„Wir haben uns auf alle Punkte verständigt“, erklärte CDU-Landeschef Daniel Günther am Dienstagabend. Dissenspunkte gebe es nicht mehr.

Dem Koalitionsvertrag müssen noch die Mitglieder von Grünen und FDP zustimmen, bei der CDU entscheidet ein Parteitag. Die Unterzeichnung des Vertrags ist für Freitag vorgesehen.

Günther soll am 28. Juni zum neuen Ministerpräsidenten des Landes gewählt werden. CDU, Grüne und FDP haben eine Mehrheit von 44 der 73 Mandate im Landtag. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin