Dienstag, 19. Februar 2019

Internationale Studie: Wenig Respekt vor deutschen Lehrern

3. Oktober 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Vermischtes

Foto:dts Nachrichtenagentur

Berlin/London – Deutsche Lehrer genießen im internationalen Vergleich scheinbar wenig Respekt.

Wie eine Internet-Studie der Stiftung Varkey GEMS Foundation darlegt, landet Deutschland von 21 untersuchten OECD-Ländern mit Platz 16 als sechstletzter am unteren Ende der Skala. Weniger als 20 Prozent der deutschen Befragten glaubten in der Studie, dass die Schüler Respekt vor ihren Lehrern hätten.

Das Vertrauen darauf, dass diese den Kindern etwas beibringen, war in Deutschland europaweit den Angaben zufolge am geringsten ausgeprägt und wiederum weniger als 20 Prozent der Deutschen würden ihre Kinder zum Lehrerberuf ermutigen.

Schlusslicht der Untersuchung wurde Israel, Gewinner dagegen die Volksrepublik China, in der der Lehrberuf fast so hoch statuiert wurde wie der des Arztes. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin