Montag, 15. Juli 2024

Gescheiterter Aufbruchsversuch: Geldautomat in Appenhofen vorerst außer Betrieb

17. Juni 2024 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Pfalz-Express

Billigheim-Ingenheim / Ortsteil Appenhofen – In den frühen Morgenstunden kam es zu einem gescheiterten Aufbruchversuch an einem Geldautomaten in Appenhofen, der sich in einer SB-Geschäftsstelle der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG am EDEKA-Supermarkt befindet.

Die unbekannten Täter konnten den Automaten nicht öffnen und flüchteten daraufhin. Aus Sicherheitsgründen wurde der Verkehr in der Umgebung vorübergehend eingeschränkt, jedoch wurde kein Sprengstoff gefunden.

Der Geldautomat ist nun außer Betrieb und der Pavillon wurde aus Sicherheitsgründen geschlossen, teilte die VR Bank mit. Kunden werden gebeten, die Automaten in Bad Bergzabern und Herxheim bei Landau zu nutzen.

Die VR Bank hat in der Vergangenheit bereits mehrere Sprengungen von Geldautomaten erlebt, was zu erheblichen Schäden an den Gebäuden führte. Als Reaktion darauf wurde die Bargeldversorgung an einigen Automaten eingeschränkt, um die Sicherheit der Anwohner zu gewährleisten.

Die Bank plant die Installation sprengrobuster Pavillons und hat bereits neue Geräte bestellt, einschließlich eines zweiten Geldautomaten für Appenhofen, der auch Einzahlungen ermöglichen wird. Die Liefertermine stehen noch aus, aber die Bank wird die Öffentlichkeit informieren, sobald diese feststehen.

In der Zwischenzeit beginnt die Bank mit der Reparatur der beschädigten Sicherheitstür und dem Austausch des Geldautomaten. Die Bank entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und bittet um Verständnis und Geduld während der Instandsetzungsarbeiten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen