Dienstag, 21. September 2021

Germersheim: Trotz Baustelle: „Unkenfunk“ und Rhenania“ wieder direkt erreichbar

26. Februar 2016 | Kategorie: Kreis Germersheim
Plan: über Stadt Germersheim

Plan: über Stadt Germersheim

Germersheim – Trotz der Großbaustelle (Revitalisierung des Rheinvorlands) gibt es nun wieder eine direkte Verbindung zum „Unkenfunk“ und der Gaststätte „Rhenania“.

Zu verdanken ist das dem Stadtchef selbst. Bürgermeister Marcus Schaile ist es kurzfristig gelungen, eine provisorische Wegeführung einzurichten zu lassen.

Fußgänger und Radfahrer können nun direkt am Leinpfad weiterzulaufen oder fahren.

„Das wäre ursprünglich wegen der großflächigen Absperrung des Areals gar nicht möglich gewesen“, so Schaile, „jetzt aber gibt es, auch zur Sicherheit aller Nutzer, ab der Eisenbahnbrücke wieder eine direkte Verbindung zu den Gaststätten „Unkenfunk“ und „Rhenania“. Und das noch vor Frühlingsbeginn, das passt wirklich perfekt.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin