Sonntag, 24. Oktober 2021

Germersheim: Erzieherin in Kita St. Josef Corona-positiv: Kita wird vorerst geschlossen

14. Oktober 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Geschlossene Rollläden: Die Kita bleibt erst einmal zu.
Foto: Pfalz-Express

Germersheim – In der Katholische Kindertagesstätte St. Josef im westlichen Teil von Germersheim ist eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Kita gehört zur Pfarrei „Seliger Paul Josef Nardini“.

Die Kita wird nun bis 23. Oktober geschlossen, weil die Erzieherinnen und Erzieher der einzelnen Gruppen in Kontakt miteinander standen. Das bischöfliche Ordinariat in Speyer bestätigte dem Pfalz-Express die Schließung auf Nachfrage. Alle Erzieher müssen nun in Quarantäne. Das Gesundheitsamt hat mit der Kontaktnachverfolgung begonnen.

In St. Josef werden rund 125 Kinder in fünf Gruppen von insgesamt 15 pädagogischen Fachkräften in Voll- und Teilzeitanstellung betreut. Außerdem gibt es eine externe Sprachförderkraft, eine externe Integrationsfachkraft, eine Hauswirtschaftskraft, zwei Reinigungskräfte und einen Hausmeister.

Für das Personal waren die letzten Wochen sowieso alles andere als einfach. Man hatte schon längst am Limit gearbeitet. Einen wirklichen Schutz gegen das Virus gab es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht. (cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin