Freitag, 18. Oktober 2019

Thomas Hitschler lädt zu sicherheitspolitischem Forum in Germersheim ein

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
16.09.2019

Veranstaltungsart


Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim – Zum Thema „Der Mensch in Uniform: Die Personalpolitik der Bundeswehr und das Bild des Soldatenberufs in der Gesellschaft“ diskutiert der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) mit General a.D. Volker Wieker, dem ehemaligen Generalinspekteur der Bundeswehr, und Senior Military Advisor bei der Münchener Sicherheitskonferenz, und dem Landesvorsitzenden-West des Deutschen Bundeswehrverbands, Oberstleutnant a.D. Thomas Sohst.

„Unsere Bundeswehr steht vor vielfältigen Herausforderungen. Weltweite Einsätze und der Auftrag zur Bündnis- und Landesverteidigung führen zu einem erhöhten Personalbedarf. Bei der Rekrutierung junger Frauen und Männer konkurriert die Bundeswehr mit Arbeitgebern im Öffentlichen Dienst und der Privatwirtschaft. Um auf diesem Markt bestehen zu können, ist eine Vielzahl an Themen zu diskutieren. Wiedereinführung der Wehrpflicht, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, angemessene Bezahlung, Durchführung von Gelöbnissen in der Öffentlichkeit und soldatisches Selbstverständnis sind nur einige davon“, erläutert Hitschler die Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, 16. September, ab 18 Uhr im Bürgersaal im Stadthaus Germersheim, Kolpingplatz 3. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Print Friendly, PDF & Email
Directory powered by Business Directory Plugin