Freitag, 09. Dezember 2022

Tag der Neustadter Kulturvereine

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
08.10.2022

Veranstaltungsart


Neustadter Stiftskirche
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Neustadt. 16 Neustadter Kulturvereine präsentieren sich am Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 14 Uhr mit Auftritten beim „Tag der Neustadter Kulturvereine“ in der Neustadter Altstadt.

In der Laustergasse, bei der Anlage „Wasser in die Stadt“ erlebt man den Karnevalverein 1840 e.V. mit dem Tanz der Garde, Tanzworkshops und Kinderschminken, den Förderverein Museum der Stadt Neustadt an der Weinstraße e.V. mit einer Kindermalaktion und: Kunigunde Kirchner, die legendäre Retterin Neustadts, besucht hier den Stand und steht für ein gemeinsames Foto zur Verfügung.

Von 10-12 Uhr zeigt die Neustadter Trachtengruppe e.V. in der Laustergasse Volkstänze aus der Pfalz und anderen Regionen. Beim Infostand Kunstverein Neustadt an der Weinstraße e.V. kann man mit dem Maler Emil Walker ein eigenes Branding-Werk schaffen.

Beim Kriegerdenkmal präsentiert sich der Verein SoCu e.V. mit dem DJ Hardy Heller und den 3-D-Sound-Spezialisten Media Apes. In der Zwerchgasse 5, im Atelier Alina Steinlechner kann man unter professioneller Hilfestellung mit der Kunstverein-Künstlerin Zeichnungen anfertigen. Dort ist auch die Reblaus e.V. mit einem Stand vertreten.

In der Stiftskirche selbst treten die Chöre Perpetuum Cantabile (11.30–12 Uhr) und CHORiander (12.30–13 Uhr) auf. Bei der Ecke Hauptstraße/Kartoffelmarkt ist der Hambacher Musikfest e.V. mit einem Infostand vertreten.

In der Turmstraße hat Projekt 51.e.V. ein Programm für Kinder mit der Herstellung von Lehmsteinen für das Fachwerkhaus in der Theodor-Heuss-Str. 51 vorbereitet. Von 13-14
Uhr werden ein Kurzprogramm mit dem Rapkünstler LaZy und eine Lesung vom Brot&Kunst-Verlag präsentiert.
Im Innenhof des historischen Rathauses gibt es eine Performance und Auftritte mit dem Theater- und Kulturverein Hambach e.V., Seleno e.V. und der Fördergemeinschaft Herrenhof e.V., dessen Arbeitskreise sich per Videoproduktionen und mit Liveauftritten vorstellen.

Die Liedertafel ist mit einem Stand vertreten, die Weinfreunde Lachen-Speyerdorf sorgen mit einem Ausschank fürs leibliche Wohl mit Besuch der Weinprinzessin 2022 – Elisabeth II – aus Lachen-Speyerdorf.

Fernsehen selber machen ist einfacher, als man denkt. Beim Offenen Kanal Neustadt an der Weinstraße e. V., können die Besucher die mobile Technik für eine Fernsehsendung
ausprobieren.
Veranstaltet wird der Tag der Vereine von der Kulturabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße.

Print Friendly, PDF & Email