Mittwoch, 21. Oktober 2020

Die Tour steht: Offenbacher Ortschef auf Benefiz-Radtour über 700 km von Offenbach nach Traunstein

20. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional

Bürgermeister Axel Wassyl wird seine Radlerkollegen wieder mit viel Engagement und Power in den Beinen in die Partnergemeinde Traunstein führen.
Foto: red

Offenbach/Traunstein. Wenn sich am 7. August dieses Jahres 18 Radsportler mit zwei Begleitpersonen in Offenbach auf den Weg machen, haben sie ein durchaus anspruchsvolles Ziel: in sechs Tagen soll die etwa 700 km lange Strecke ins oberbayerische Traunstein zurückgelegt werden.

Pünktlich am 12. August, um 18 Uhr möchte die Truppe dort auf dem Marktplatz einfahren, um das dort stattfindende 15. Pfälzer Weinfest des Vereins Südliche Weinstraße Offenbach zu eröffnen. Einer der Fahrer wird nämlich Offenbachs Bürgermeister Axel Wassyl sein, der die gesamte Strecke mitradeln wird.

Bereits vor sieben Jahren fuhr der Offenbacher Orts-Chef mit einer Rad-Gruppe ins befreundete Traunstein. Damals führte die Strecke ziemlich direkt über die Schwäbische Alb und München und war etwas kürzer.

Diese Mal warten gleich in den ersten Tagen einige Höhenmeter auf die Offenbacher Radler: Über Freudenstadt geht es mitten durch den Schwarzwald bis nach Radolfzell am Bodensee.

Am Ende des dritten Tages wird Mann/Frau im voralbergischen Mellau bereits eine Höhe von etwa 690 Meter erreicht haben, bevor es am nächsten Tag über den 1.679 m hohen Hochtannberg-Pass geht. Zweifellos eine große Herausforderung für alle Teilnehmer.

Als Entschädigung dafür wartet anschließend eine wunderschöne Panorama-Abfahrt durch das Lechtal bis nach Füssen. Durch das Voralpenland führt der Weg weiter über Bad Tölz bis zum nächsten Etappenziel Hausham, ehe es dann zum Endspurt nach Traunstein geht.

Zwei Traunsteiner Radsportler werden die gesamte Tour mitfahren  Barbara Stutz und Toni Empl, zwei überzeugte Fans der Südlichen Weinstraße. Ganz nebenbei soll die Tour auch einem guten Zweck zu Gute kommen: Die Radler-Truppe sammelt Spenden für ein Integrations-Projekt von Flüchtlingskindern. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin