Deutschland stockt Hilfen für Palästinensergebiete weiter auf

29. November 2023 | Kategorie: Nachrichten, Politik

Grenzübergang Erez zum Gazastreifen
Foto: über dts Nachrichtenagentur

Deutschland stockt seine humanitäre Hilfe für die Palästinensergebiete weiter auf. Man werde sie um 18 Millionen Euro erhöhen, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Mittwoch in Berlin.

„Diese Hilfe kommt den Menschen in Gaza über das Welternährungsprogramm, das Internationale Komitee des Roten Kreuzes sowie das Deutsche Rote Kreuz zugute.“ Mit diesem Mitteln solle zur Versorgung der Bevölkerung mit den überlebenswichtigen Gütern beigetragen werden – unter anderem gehe es um Wasser, Essen, Medikamente und Kleidung.

Insgesamt betrage die Hilfe in diesem Jahr jetzt 179 Millionen Euro, davon alleine 106 Millionen neue Mittel in den letzten Wochen. Der Sprecher ergänzte, dass die geltende Feuerpause im Gaza-Krieg verlängert werden sollte: „Sie muss aus unserer Sicht so lange wie möglich anhalten, damit wir die dringend benötigte Hilfe zu den Menschen in Gaza bringen können.“ (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen