Dienstag, 21. Januar 2020

Bockenheim: Mit Auto überschlagen – Motor fängt Feuer – Ersthelfer retten Fahrer

8. Dezember 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Foto: Polizei

Foto: Polizei

Bockenheim – Ein 18-jährigerAutofahrer ist auf der B 271 500 Meter vor dem Ortseingang Bockenheim einem Reh auswichen und verunglückt.

Der PKW geriet ins Schleudern und landete auf dem Dach im Straßengraben, der Motor fing Feuer. Der Brand wurde von couragierten Ersthelfern schnell gelöscht. Die fünf Männer konnten den verletzten Fahrer gemeinsam aus dem Auto retten. Der 18-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Es entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die B 271 war von 6 Uhr bis 7:30 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bockenheim-Kindenheim und Grünstadt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin