Sonntag, 25. Februar 2024

Bad Dürkheimer Weinnächte 2024

7. Februar 2024 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Veranstaltungstipps

Foto: Archiv Stadt Bad Dürkheim

Bad Dürkheim. In den Monaten Februar und März werden die Dürkheimer Weine wieder in ein ganz besonderes Licht gerückt: Bereits zum 14. Mal finden die Bad Dürkheimer Weinnächte mit drei eindrucksvollen Veranstaltungsformaten statt.

Von der (W)Einkaufsnacht über die Frühjahrspräsentation des Forum Pfalz bis hin zu den Weinbergnächten erwartet die Besucher der einzigartigen Veranstaltungsreihe ein vielfältiges Programm und außergewöhnliches Lichtschauspiel.

Die Bad Dürkheimer Weinnächte bilden den Auftakt der touristischen Saison in der Stadt Bad Dürkheim und bieten ein außergewöhnliches Erlebnis für die ganze Familie: Eine (W)Einkaufsnacht in der Innenstadt mit abwechslungsreichen Showacts, eine geschmackvolle Frühjahrspräsentation im Kurhaus und eine aufwendig illuminierte Open-Air-Weinprobe auf einer Strecke von über sechs Kilometern durch die Weinlagen Michelsberg, Spielberg und Weilberg.

„Ich freue mich über den Start der Bad Dürkheimer Weinnächte und es ist eine Ehre für mich, diese zum ersten Mal als neue Bürgermeisterin miterleben zu dürfen. Die Weinnächte sind nicht nur ein Highlight für unsere Stadt, sondern auch eine wunderbare Gelegenheit, die Vielfalt und Qualität unserer regionalen Weine zu feiern“, teilt Bürgermeisterin Natalie Bauernschmitt begeistert mit.

Weinbergnacht

Am 01. und 02. März 2024 findet der alljährliche Höhepunkt der Bad Dürkheimer Weinnächte statt. Bei der großen Open-Air-Weinprobe stehen auf einer Strecke von sechs Kilometern durch die Dürkheimer Weinberge vom Michelsberg bis zur Römervilla 112 Weine von 28 Winzern zur Verkostung bereit.

Die edlen Weine aus Bad Dürkheimer Produktion können mit dem Weinpass in 15 x 0,05 l Probierschlucken genossen werden. Der Ausschank findet von 17 bis 23 Uhr statt. An 21 Essensständen entlang des Rundwegs sorgen verschiedene Gastronomen mit pfiffigen Gerichten für das leibliche Wohl.

Der Weinbergnacht-Guide steht dieses Jahr auf www.weinbergnacht.de als PDF und Onlineformular zum Ausfüllen zur Verfügung. Ein geringer Restbestand an Karten für den 01. März 2024 ist noch verfügbar.

Wein-Einkaufs-Aktion

Auch 2024 ist die Weinbergnacht im Nachhinein von zu Hause aus zu genießen! Gegen Vorlage der Titelseite des Weinpasses gibt es im Zeitraum der Wein-Einkaufs-Aktion vom 01. bis 15. März 2024 bis zu 10 Prozent Rabatt beim Weineinkauf in einem der teilnehmenden Weingüter! Die an der Aktion teilnehmenden Weingüter sind dem Weinbergnacht-Guide zu entnehmen.

(W)Einkaufsnacht

Am 24. Februar lädt die (W)Einkaufsnacht von 18 bis 22 Uhr zum nächtlichen Einkaufserlebnis in der bunt beleuchteten Bad Dürkheimer Innenstadt ein. Spektakuläre Licht- und Showelemente sowie die fantasievoll geschmückte Innenstadt machen diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie. Für ein (W)Einkaufserlebnis der anderen Art sorgen zudem die Bad Dürkheimer Winzer, die in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften ihre edlen Tropfen zu Probierpreisen anbieten.

Das abwechslungsreiche Abendprogramm bietet auch diesen Februar wieder spannende Unterhaltung: Ein Pyrograf gestaltet mit einer besonderen Zeichentechnik außergewöhnliche Kunstwerke und der Showact LILORA führt ein einmaliges LED-Show-Erlebnis auf.

Das Duo Twirl Frogs der Meckenheimer Marlachfrösche e.V. fasziniert mit einer LED-Tanz-Show, und die Liedertafel Ungstein sorgt mit ihrem Auftritt für eine unvergessliche musikalische Untermalung der Veranstaltung. Beim Auftritt der Trommelschule Afro Tam Tam, die dem Publikum mit feurigen afrikanischen Trommelrhythmen einheizt, ist gute Laune vorprogrammiert.

Und die Taiko-Trommelgruppe Tennogawa, die bereits beim Dürkheimer Advent mit ihren japanischen Trommeln und einer faszinierenden Lichtshow aufgetreten ist, wird auch an diesem kalten Februarabend für Staunen sorgen.

Einen Besuch wert ist an diesem Abend auch das Kulturzentrum Haus Catoir. Das Stadtmuseum erwacht in den späten Abendstunden zum Leben und bietet einzigartige Einblicke in längst vergangene Zeiten. Hier können insbesondere die jüngsten Gäste der (W)Einkaufsnacht spannenden Geschichten von Steinzeitmenschen, Kelten und Römern lauschen. Im Foyer der Stadtbücherei bietet der Kiwanis Club Bad Dürkheim Weinstraße hausgemachte Kartoffelsuppe nach dem Rezept der „schönen Anna“ und Wein an. Der Erlös kommt dem Stadtmuseum zugute. Ab 22 Uhr findet in der Cha Cha Bar das „Ausleuchten“, die Abschlussparty der (W)Einkaufsnacht, statt. Der Eintritt ist frei.

Spendenaktion für die AWO Bad Dürkheim

Während der (W)Einkaufsnacht steht in der Passage der Parfümerie Waas für alle Gäste ein Klavier bereit, das zum Musizieren und Herumklimpern einlädt. Das Instrument ist im Rahmen einer Spendenaktion für die Arbeiterwohlfahrt Bad Dürkheim (AWO) zu erwerben. Interessenten können sich per E-Mail an folgende Adressen wenden: Kultur@bad-duerkheim.de oder Veranstaltung@bad-duerkheim.de

Frühjahrspräsentation des Forum Pfalz

Am 24. und 25. Februar 2024 findet ab 14 bis jeweils 18 Uhr wieder die Frühjahrspräsentation des Forum Pfalz im Kurhaus Bad Dürkheim statt. In der entspannten Atmosphäre des Kurhauses können die Gäste die besten 148 Weine und Sekte von 26 Winzern und sieben Gastwinzern verkosten.

In diesem Jahr begrüßt das Forum Pfalz die Gastvereinigung „Winechanges“, die aus sieben Betrieben der Verbandsgemeinde Deidesheim besteht. Die Gastvereinigung „Winechanges“ sind junge Weinmacher aus Deidesheim, Forst, Ruppertsberg, Meckenheim und Niederkirchen. Weiter werden am Samstag eine Masterclass „Chardonnay“ und Sonntag eine Masterclass „Spätburgunder“ mit Dr. Steffen Michler angeboten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen