Dienstag, 18. Juni 2024

Automobiles Flair in der Innenstadt von Kaiserslautern: „Kaiserslautern Classics“ und „ADAC Trifels Oldtimerwanderung“ am 15. Juni

31. Mai 2024 | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz, Veranstaltungstipps

Foto: view – die agentur

Kaiserslautern. Am Samstag, 15. Juni 2024, sind alle Besucher wieder herzlich eingeladen, Automobilgeschichte in allen Facetten in der Innenstadt Kaiserslauterns zu erleben.

Bei den 16. Kaiserslautern Classics wird wieder eine bunte Palette von automobilen Schätzchen aus längst vergangenen Zeiten zu sehen sein – wie immer organisiert und präsentiert vom Citymanagement. Es kommen zahlreiche Oldtimer-Liebhaber mit ihren Gefährten in die Innenstadt Kaiserslauterns und führen ihre liebevoll gepflegten automobilen Schmuckstücke vor.

Mehr als 200 Chromjuwelen, Motorräder, Feuerwehrfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Traktoren und Vespas zieren an diesem Tag sowohl die Fußgängerzone als auch den Platz um die Stiftskirche sowie Altenhof, Schillerplatz, Riesenstraße und St.-Martins-Platz.

Auch in diesem Jahr wird es wieder die „ADAC Trifels Oldtimerwanderung“ geben, die von der Sportfahrer Union Kaiserslautern organisiert wird. Sie führt auf einer Gesamtlänge von ca. 200 Kilometern durch die Vorderpfalz, über eine tolle Strecke mit weitläufigen Wiesen und Feldern, Tälern und Hügellandschaften.

Die Teilnehmer werden dabei sowohl eine reichhaltige Kulturlandschaft als auch unvergleichliche Wege und Straßen mit oftmals atemberaubenden Panorama-Ausblicken erleben. Die Oldtimerwanderung, die ausschließlich auf öffentlichen Verkehrsflächen und Straßen stattfindet, ist gepaart mit Sonderprüfungen wie Geschicklichkeits-, Schätz-, und Spielaufgaben und startet mit 120 teilnehmenden Fahrzeugen samstags um 8.30 Uhr auf dem Parkplatz von Möbel Martin.

Die Fahrzeuge werden dann um 15.45 Uhr am „K in Lautern“ vorgestellt, bevor sie im Anschluss auf den Stiftsplatz einfahren und sich im Parc Fermé präsentieren und dort natürlich auch nochmal bewundert werden können.

Ein weiteres Highlight ist das 2. Vespa-Treffen in Kaiserslautern. Über 100 Liebhaber des legendären Motorrollers treffen sich um 10 Uhr bei Johanniskreuz und werden dann gegen 11 Uhr in die Innenstadt einfahren, wo sie ihre Zweiräder dann im Rahmen der „Kaiserslautern Classics“ vor der Stiftskirche präsentieren.

Und natürlich wären die Kaiserslautern Classics nicht die Kaiserslautern Classics ohne ein üppiges Rahmenprogramm. Passend zum Oldtimermotto werden auch hier die wilden Zeiten der 50er, 60er und 70er und das besondere Feeling dieser Jahre im Fokus stehen.

Verschiedene Tanzgruppen, in Petticoat und echtem Rock’N’Roller Dresscoat, gekleidet, sorgen für einen besonderen Augenschmaus und ziehen durch die Innenstadt. Auch musikalisch geht es heiß her. Auf dem Schillerplatz treten von 11 bis 15 Uhr „The Fat Cat“ und von 16 bis 20 Uhr die „Rockabilly Hellraisers“ auf, vor der Stiftskirche von 10 bis 14 Uhr „Lucky Random“ und dann von 15 bis 19 Uhr „Sarah und die Swing Herrn“.

Das Musikprogramm wird von den Chören „Fresh“ (David Punstein) und „Forever Young“ (Matthias Stoffel) ergänzt, die von 11 bis 16.30 Uhr an verschiedenen Orten in der Innenstadt ihr Können zum Besten geben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen