Sonntag, 14. Juli 2024

Amsterdam: Auto fährt in Menschenmenge – Mehrere Verletzte – Fahrer festgenommen

10. Juni 2017 | Kategorie: Nachrichten
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Amsterdam – In Amsterdam ist am Samstagabend ein Fahrzeug vor dem Hauptbahnhof in eine Menschenmenge gefahren.

Dabei wurden nach ersten Angaben mindestens acht Menschen verletzt, darunter zwei schwer.  Sie seien ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Autofahrer sei danach vor Polizeibeamten geflüchtet und sei jetzt festgenommen worden. Er werde zur Zeit verhört und habe angegeben, nicht absichtlich gehandelt zu haben, so die Polizei. Weitere Ermittlungen würden folgen.

Zahlreiche Rettungskräfte waren anwesend, um die anderen Verletzten vor Ort zu behandeln. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen