Sonntag, 09. August 2020

Agentur für Arbeit Landau – Wechsel in der Geschäftsführung: Frank Greco Nachfolger von Konrad Stephan

2. März 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Leute-Regional
Ein neues Gesicht bei der Agentur für Arbeit: Frank Greco. Foto: red

Ein neues Gesicht bei der Agentur für Arbeit: Frank Greco.
Foto: red

Landau. In der Agentur für Arbeit Landau hat sich die personelle Zusammensetzung der Geschäftsführung geändert. Zunächst für ein Jahr befristet hat heute (2. März) Frank Greco die Stelle des Geschäftsführers Operativ in Landau angetreten.

Neben seinem Verantwortungsbereich Beratung und Vermittlung in der Agentur für Arbeit vertritt er auch die Vorsitzende der Geschäftsführung, Christine Groß-Herick, bei deren Abwesenheit.

Der 52-jährige Diplom-Verwaltungswirt ist verheiratet und wohnt im saarländischen Bexbach. Seine Laufbahn innerhalb der Bundesagentur für Arbeit begann 1984 beim damaligen Arbeitsamt Neunkirchen.

Nach verschiedenen Stationen im früheren Landesarbeitsamt Rheinland-Pfalz/Saarland in Saarbrücken wechselte Greco als Teamleiter in das Jobcenter Landkreis Kaiserslautern. Zuletzt war er seit 2009 als Bereichsleiter im Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen tätig.

Greco tritt die Nachfolge von Konrad Stephan an, der kürzlich in die Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens wechselte und dort nun als Geschäftsführer operativ tätig ist. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin