Mittwoch, 15. Juli 2020

9. und 10. März: ASF lädt zum Frauentag nach Landau ein

27. Februar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Politik regional

Jutta Steinruck wird Hauptrednerin am 9. März im Parkhotel sein.
Foto: red

Landau. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Südpfalz lädt anlässlich des Internationalen Frauentags am Samstag, den 8. März 2014, um 10 Uhr zum `Frauenfrühstück´ ein in den Bürgertreff Wolfgang Schwarz in Landau, Nussbaumgasse 10.

Willkommen sind Frauen, gerne auch mit Kindern oder Familie, und Interessierte. Das Frühstück mit der ASF bietet einen unverbindlichen Rahmen für Gespräche mit der ASF Südpfalz und allen Gästen – über Politik, Frauenpolitik, die Arbeit der ASF und alles was sonst noch interessant ist.

`Frauen. Zukunft. Europa.´- Am Sonntag, 9. März 2014, um 15 Uhr laden ASF Regionalverband Pfalz und ASF Südpfalz zur jährlichen Veranstaltung des ASF Regionalverbands zum Internationalen Frauentag ein, der dieses Jahr in der Brasserie im Parkhotel Landau stattfindet. Hauptrednerin ist Jutta Steinruck, SPD, Abgeordnete im europäischen Parlament, mit dem Vortrag `Frauen in Europa: Wie halten es unsere Nachbarinnen?´.

Ehrengäste sind neben Jutta Steinruck, MdEP, Thomas Hitschler, MdB, UB Vorsitzender SPD Südpfalz, Alexander Schweitzer, MdL, Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz, Barbara Schleicher-Rothmund, MdL, Geschäftsführerin SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, Wolfgang Schwarz, MdL, Dr. Agnes Allroggen-Bedel, Vorsitzende des ASF Landesverbands Rheinland-Pfalz und stellv. ASF Bundesvorsitzende, Hans-Dieter Schlimmer, Oberbürgermeister der Stadt Landau und Julia Eisold-Fritz, Vorsitzende der ASF Südpfalz. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin