Montag, 24. Juni 2024

750. Landauer Stadtgeburtstag: Jetzt wird gerockt

Let the music play mit Leony, Julian Pfoertner, DIE DICKEN KINDER, Acoustic Vibration

31. Mai 2024 | Kategorie: Landau, Regional, Regional

Die Stadt feiert ihren Geburtstag mit einem großen Jubiläumsprogramm.
Bildquelle: Stadt Landau

Landau. Das Programm des großen Festwochenendes begann am Donnerstag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche. Danach eröffnete Oberbürgermeister Dominik Geißler das Jubiläumsfestwochenende offiziell auf der RPR1.-Bühne.

Erster Musik-Act ab 12 Uhr waren die Men in Blue, die Brass-Band des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz. Danach folgte die Bigband17 mit Musik aus dem Repertoire der großen Bigbands der 50er, 60er und 70er Jahre, bevor um 21 Uhr Acoustic Vibration die RPR1.-Bühne betrat.

OB Dr. Geißler eröffnete offiziell die Festtage.
Bildquelle: Stadt Landau

Bildquelle: Stadt Landau

Am Freitag, 31. Mai begann das Bühnenprogramm um 11 Uhr mit dem Symphonischen Blasorchester der Feuerwehr Gütersloh. Danach folgten um 14 Uhr Mixed Cards, eine junge Band aus der Region mit einem Repertoire von Alternative und Indie Rock über Pop bis hin zu Funk. Der Abend gehört ab 19 Uhr dann den Jungs und Mädels von DIE DICKEN KINDER mit DJ.

Samstag, 1. Juni

Das Bühnenprogramm am Samstag, 1. Juni, startet um 14 Uhr mit einem Live Cooking des Clubs der Köche Landau. Ab 17 Uhr wird der Rathausplatz in Landau dann zum Austragungsort des Champion Slams, veranstaltet vom Zentrum für Kultur- und Wissensdialog der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität (RPTU). Poetinnen und Poeten, die in den vergangenen Jahren mit dem Landesmeister-Titel im Poetry Slam ausgezeichnet wurden, zeigen ihr Können. Das Abendprogramm bestreiten ab 20 Uhr Julian Pfoertner und ab 22 Uhr Leony.

Sonntag, 2. Juni

Am Sonntag, 2. Juni, spielen auf der RPR1.-Bühne ab 11 Uhr die Mariachi-Band Dos Aguilas um Rodrigo Vidal, ab 12 Uhr das KreisJugendOrchester Südliche Weinstraße und ab 17 Uhr das DJ-Duo uppercut.continue mit DJ Matt Gold und dem DJ-Kollektiv „Linke Box“. Abseits der RPR1.-Bühne zieht ab 14 Uhr ein Festumzug mit vielen Festwagen und Fußgruppen durch die Innenstadt.

Das Bühnenprogramm wird an allen Veranstaltungstagen durch zahlreiche Essens- und Getränkestände, ein Programm für Kinder – etwa mit Kinderschminken – und dem Flugsimulator der DJK-Segelfluggemeinschaft Landau begleitet.

Die Stadt Landau freut sich auf viele Besucher. Ihr Dank gilt den Sponsoren und Medienpartnern des Stadtgeburtstags: Antretter&Zittel GmbH, APL, PARK & BELLHEIMER Brauereien, EnergieSüdwest AG, Gillet Baustoffe, Haag GmbH, Sparkasse Südpfalz, WEPTECH elektronik GmbH, Antenne Landau, die neue welle und RPR1.

Leony ist zurzeit eine der gefragtesten Künstlerinnen Deutschlands.
Bildquelle: Viktor Schranz

 

Leony

LEONY ist eine der gefragtesten Künstlerinnen Deutschlands: Mit ihren Singles „Faded Love“ und „Remedy“ führte sie jeweils acht Wochen lang die deutschen Airplaycharts an, sie war für einen MTV EMA nominiert, hat mehr als eine Milliarde Streams weltweit vorzuweisen, saß bei der Jubiläumsstaffel von „Deutschland sucht den Superstar“ in der Jury – und singt zusammen mit dem italienischen Dance-Trio Meduza und der US-Band OneRepublic den offiziellen Song zur Fußball-Europameisterschaft 2024. Die Stadt Landau freut sich sehr, dass Leony als Top-Act beim Festwochenende zum 750. Stadtgeburtstag auf der RPR1.-Bühne auf dem Rathausplatz im Herzen der Innenstadt auftritt.

Die Popsängerin und Songwriterin wird die RPR1.-Bühne am Samstag, 1. Juni, ab 22 Uhr betreten.

Julian Pfoertner überzeugt mit markanter Stimme und unverwechselbarem Charme.
Bildquelle: Niklas Hesser

Julian Pfoertner

Bereits ab 20 Uhr heizt JULIAN PFOERTNER dem Publikum ein. Der Zweitplatzierte bei „The Voice of Germany“ 2022 ist inspiriert von modernen Singer/Songwriter-Größen und reiht sich mit seiner markanten Stimme und dem unverwechselbaren Charme mühelos in die Welt der Folk/Pop-Musik ein. Julian Pfoertners Debütalbum „Dreaming Wide Awake“ ist im Mai erschienen und überzeugt mit Texten, die direkt aus dem Leben stammen, eingebettet in Produktionen, die in Los Angeles in detailverliebter Kleinarbeit entstanden sind.

Die Dicken Kinder

Freitag, 31. Mai, ab 19 Uhr wird’s fett! DIE DICKEN KINDER, laut eigener Aussage „die meiste Band der Welt“, sind absolute Superstars in der Region und darüber hinaus. Das Motto: „Andere tragen nur dick auf – wir sind fett.“ Die Musikerinnen und Musiker legen sich nicht auf nur einen Musikstil fest, sondern beherrschen alles von Rock und Pop über Soul und Funk bis hin zu Country, Rockabilly und auch mal Swing. „Die Dicken“ standen schon mit Green Day, Herbert Grönemeyer und Farin Urlaub auf der Bühne, waren Support für Rihanna, Shaggy und Die Fantastischen 4 – und freuen sich jetzt auf das Publikum beim Landauer Stadtgeburtstag!

Bildquelle: Stadt Landau

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen