Dienstag, 17. September 2019

32. Weintage der Südlichen Weinstrasse: Großes Lob für Sonderthema „Easy Pfälzer“

25. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Wirtschaft in der Region

Die Künstlerin führte durch die Ausstellung.
Quelle: Uta Holz/Bildarchiv Südliche Weinstrasse e.V.

Landau. Am 24. Juni gingen die Weintage der Südlichen Weinstrasse im Frank-Loebschen Haus und im Alten Kaufhaus mit dem Fachbesuchertag zu Ende. An zwei gut besuchten Publikumstagen am Freitag und Samstag konnten sich Gäste aus Nah und Fern dieses Jahr bei angenehmen Temperaturen über das breite Weinsortiment der Südlichen Weinstrasse informieren und ihre Favoriten aus den rund 90 teilnehmen Weingütern und Winzergenossenschaften herausfinden.

Insgesamt wurden vom Veranstalter Südliche Weinstrasse e.V. in den fünf Tagen insgesamt etwas mehr als 2000 Besucher gezählt. Auf sehr positives Echo stieß das diesjährige Sonderthema „Easy Pfälzer“ – leichte Weine mit weniger als 12,5 % Alkohol – die sehr gut zu den sommerlichen Tagen passten. Erstmals präsentierten sich im Erdgeschoss des Frank-Loebschen Hauses die 3 Bestplatzierten des von Pfalzwein ausgerichteten Wettbewerbs „Die junge Pfalz“: Alexander Koch (Hainfeld), Bastian Klohr (Neustadt) und Georg Diehl (Hainfeld) und zogen dort große Aufmerksamkeit auf sich.

Der mit Spannung erwartete Sonntag, an dem erstmals die Kunst im Mittelpunkt stand und keine Weinverkostung stattfand, stieß auf ein sehr kunstinteressiertes Publikum. Rund 50 Besucher wurden von der Künstlerin Patrizia Casagranda und ihrem Galeristen Michael Oess durchs Frank-Loebsche Haus geführt. Beide Seiten waren mit diesem sehr persönlichen Austausch sehr zufrieden.

Zum Fachbesuchertag am Montag hatten sich rund 300 Gäste angekündigt, was eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr darstellt. Der Tag klang mit einem gemütlichen Chill & Grill, das dieses Jahr von der Weinstube zur Blum ausgerichtet wurde, aus.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin