Mittwoch, 16. Oktober 2019

24. Januar: Bläserquintett Azahar Ensemble im Neustadter Saalbau

9. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Bläserquintett aus Spanien: Das Azahar Ensemble. copyright: igorcat

Bläserquintett aus Spanien: Das Azahar Ensemble.
copyright: igorcat

Neustadt. Das „Azahar Ensemble“, ein junges Bläserquintett wird am 24. Januar im Saalbau um 20 Uhr mit seinem spanischen Temperament ein sehr abwechslungsreiches Programm bieten.

Das Ensemble in der Besetzung Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn gründete sich 2010 aus Musikern des Nationalen Jugendorchesters von Spanien.

Die jungen Musiker wurden mit einem Stipendium ausgezeichnet, das ihnen ein Kammermusikstudium an der Hochschule für Musik Basel ermöglichte.
Beim 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD 2014 erhielt das Quintett den zweiten Preis (1. Preis wurde nicht vergeben), den Publikumspreis, sowie einen Sonderpreis und hat seither eine steile Karriere eingeschlagen.

Zum Programm

Das Konzert setzt sich aus einer interessanten Mischung aus klassischer Bläsermusik von Mozart und Reicha sowie neueren Klängen von Barber und Kancheli, der sich vor allem als Komponist von Film- und Bühnenmusik einen Namen gemacht hat, zusammen.

Eine besonders authentische Interpretation erwartet die Zuhörer sicher bei den Cinco Danzas Gitanas des Spaniers Joaquín Turina, die in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts in Madrid entstanden sind.

Eine Konzerteinführung findet um 19 Uhr im Beethovensaal statt.

Karten (10 bis 20 Euro und Ermäßigungen) erhältlich bei der Kulturabteilung, Friedrichstraße 1, Telefon 06321 855-404. Montag – Freitag 9.30 – 12.30 Uhr, Montag – Mittwoch 14 – 16 Uhr und Donnerstag 14 – 17 Uhr.

Am Veranstaltungstag an der Konzertkasse eine Stunde vor Beginn der Vorstellung. –
Online-Ticketing: www.ticket-regional.de
Newsletterbestellung: http://neustadt.eu/Leben-in-Neustadt/Service/Newsletter

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin