Freitag, 18. Oktober 2019

Zeiskam: Beim Pfingstturnier im falschen Wohnwagen übernachtet

5. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Symbolbild: Pfalz-Express

Symbolbild: Pfalz-Express

Zeiskam  – Durch das Fenster eines fremden Wohnwagens kletterte am Samstag ein 21-Jähriger auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in Zeiskam. Dort legte er sich schlafen.

Anscheinend hatte der alkoholisierte junge Mann den Wohnwagen verwechselt. Auf seinen Fehler hingewiesen, beleidigte der junge Mann die hinzugekommene rechtmäßige „Bewohnerin“.

Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Beleidigung und Hausfriedensbruchs ein.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin