Dienstag, 16. August 2022

Warum Instagram Follower kaufen?

16. Februar 2021 | Kategorie: Anzeige, Computer & Internet, Dienstleistungen, Finanzen, Freizeit & Hobby, Ratgeber

Foto: Pfalz-Express

Ohne Social Media oder genauer gesagt ohne Marketing auf Social-Media-Kanälen geht nahezu nichts mehr, wenn man als Firma im Internet Erfolg haben möchte.

Egal ob es sich um Facebook, Twitter oder um Instagram handelt – jede Firma muss im Social Net auffindbar sein, um die Zielgruppen erreichen zu können. Innerhalb von kurzer Zeit hat man ein Profil des Unternehmens auf Facebook eröffnet oder ein Instagram-Profil geschaffen.

Eine erfolgreiche Social-Media-Strategie benötigt viel an Zeit und Energie. Seine Posts und Inhalte plant man sorgfältig und pflegt die Zusammenarbeit mit Influencern. Doch auch noch so gut gepflegte Kanäle haben aus Sicht des Marketings wenig Nutzen, wenn diese keine Fans und Follower aufweisen. Selbst wenn der erste Post rasch von der Hand geht, ist der Einstieg auf den Kanälen oftmals schwieriger als man annehmen würde. Manch einer überlegt, Follower einfach zu kaufen und damit eine Abkürzung auf dem Pfad zum erfolgreichen Social-Media-Auftritt zu wählen. Doch ist das sinnvoll?

Instagram bietet Firmen, Selbstständigen und Influencern eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich mit der Hilfe von Fotos und Geschichten einer jüngeren Zielgruppe darzustellen. Doch trotz hohem Engagement, aktueller Pflege und dem Folgen weiterer Profile folgt Ihnen nahezu niemand? Das ist nervend und führt nicht manchmal zum Stillstand. Einige Unternehmen helfen Ihnen dabei, die Anzahl der Follower zu erhöhen.

Höhere Reichweite

Der Beweis begegnet uns im Alltag immer wieder aufs neue – wir gehen zum Mittagessen nicht in das Lokal, in dem fast nichts los ist, sondern in das belebte Lokal daneben. Abends stellen wir uns vor dem Nachtclub mit der längeren Menschenschlange und gehen nicht dorthin, wo man uns umgehend einlässt.

Dem Unterbewusstsein ist klar – was viele mögen, muss auch gut sein. Ähnlich ist es auf Instagram. Profile mit zahlreichen Followern ziehen von selbst neue an, vorausgesetzt, sie liefern hochwertigen Content. Genau dort liegt der Vorteil bei gekauften Followern – sie starten nicht bei null. Sie haben von Beginn an eine aktive Basis von Followern, mit der Sie kommunizieren können. Durch die höhere Reichweite werden andere Anwender auf Sie aufmerksam und folgen ebenfalls: Der Stein gerät auf diese Art und Weise ins Rollen.

Große Ersparnis an  Zeit

Instagram Follower auf organischem Weg zugewinnen bedeutet viel Aufwand und auch Aufwand an Zeit. Genauso wie Freunde zu bitten, andauernd neue Bilder hochzuladen und passende Hashtags zu finden, die neue Follower anziehen. Bis diese Ziele erreicht sind, ist viel Zeit vergangen und die Motivation kann verschwinden. Das muss nicht so sein.

Instagram-Follower zu kaufen kann dabei helfen, sich in kürzester Zeit eine Gefolgschaft aufzubauen, die man auf organischem Weg erweitern kann. Auch wenn Sie bereits über eine aktive Basis verfügen, kann Follower kaufen dabei helfen, den nächsten Meilenstein auf Instagram zu erreichen.

Nahezu sämtliche Anbieter, die Follower verkaufen, bieten Paketlösungen an: zum Beispiel 1.000 Follower auf einmal oder verteilt über einige Wochen. Wählen Sie größere Pakete, erhalten Sie üblicherweise auch Mengenrabatte. Ein kleines Paket an Abonnenten gibt es schon für weniger als zehn Euro. Nach oben ist dabei aber keine Grenze gesetzt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen