Dienstag, 28. Mai 2024

Vollsperrung der K 8 bei Bellheim – Hördt ab 15. April 2024

15. April 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer hat über die anstehenden Restarbeiten auf der K 8 informiert, die eine Vollsperrung des Abschnitts zwischen Bellheim und Hördt seit dem 15. April 2024 erforderlich machen.

Umleitungsstrecken für die Bauarbeiten:

  • Für Fahrten in Richtung Ludwigshafen (B 9): Verkehr wird an der Anschlussstelle Bellheim Süd umgeleitet, führt weiter bis zur Anschlussstelle Germersheim-Süd, dann über die K 27 zur L 552, abbiegen nach Sondernheim und weiter auf der L 552 bis Hördt.
  • Für Fahrten in Richtung Wörth (B 9): Verkehr wird ebenfalls an der Anschlussstelle Bellheim Süd umgeleitet, verlässt die B 9 an der Anschlussstelle Rülzheim Nord und folgt der L 553 und L 540 bis zur Einmündung L 493, um schließlich über die L 552 Hördt zu erreichen.

Wichtige Hinweise:

  • Der Mitfahrerparkplatz an der Anschlussstelle Bellheim Süd ist während der Bauarbeiten nicht zugänglich.
  • Die Umleitungen sind klar ausgeschildert und beide Bauabschnitte werden vollständig gesperrt.
  • Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche, abhängig von den Wetterbedingungen.
Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen