Samstag, 11. Juli 2020

USA wollen BND-Infos zu Corona

24. Mai 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Foto: dts Nachrichtenagentur

Die USA verlangen Auskunft über Erkenntnisse des Bundesnachrichtendienstes, nach denen angeblich China die WHO gedrängt hat, Informationen über Covid-19 zurückzuhalten.

Richard Grenell, US-Botschafter in Deutschland, sagte „Bild am Sonntag“: „Wir haben unsere deutschen Partner gebeten, diese Informationen mit uns zu teilen – denn wir alle, Deutsche, Europäer und Amerikaner, leiden gleichermaßen an den Folgen des Virus.“

Durch die verspäteten Informationen gingen angeblich bis zu sechs Wochen für die Bekämpfung der Seuche verloren. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin