Donnerstag, 13. Juni 2024

Umfrage: Wer ist der peinlichste Deutsche? Bischof von Limburg derzeit Spitzenreiter

21. Oktober 2013 | Kategorie: Vermischtes

Franz-Peter Tebartz-van Elst, Bischof von Limburg, ist den Deutschen derzeit am peinlichsten in der Außenwirkung.
Foto: red

Berlin  – Der Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst ist einer Umfrage zufolge der peinlichste Deutsche.

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Erhebung von TNS Emnid im Auftrag der Programmzeitschrift „Auf einen Blick“, für die 1.001 Personen befragt worden sind.

Bushido und Boris Becker auf Platz zwei und drei

Ein Drittel der Befragten, genau 33,3 Prozent, wählten dabei den Limburger Gottesmann, der seit Wochen für Schlagzeilen sorgt, auf Platz 1. Mit einem Abstand von sechs Prozentpunkten folgt Rapper Bushido knapp vor Ex-Tennisprofi Boris Becker mit 26,9 Prozent.

Unter den weiteren Platzierten befinden sich neben diversen C-Promis wie Daniela Katzenberger, Micaela Schäfer, den Geissens und den Wollnys, auch Pop-Titan Dieter Bohlen, Moderator Stefan Raab und Model Heidi Klum.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen