Montag, 17. Dezember 2018

Über 20.000 Euro für Jugendarbeit und Kultur: Aktuelle Förderungen der Bürgerstiftung des Landkreises Bad Dürkheim

11. Oktober 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Kreisverwaltung Bad Dürkheim.
Foto: kv-düw

DÜW. Jugendarbeit und Kultur waren die Schwerpunkte in der Herbstsitzung der Stiftung des Landkreises Bad Dürkheim für Kultur, Soziales, Umwelt, Bildung, Unterricht und Erziehung: Knapp 22.500 Euro stellte der Vorstand verschiedenen Vereinen und Institutionen an Fördergeldern zur Verfügung.

„Es lagen wie immer viele Zuschussanträge vor, über die im Vorstand unserer Kreisstiftung beraten wurde. Es freut uns, dass wir wieder einige interessante Ideen und Pläne – vornehmlich aus den Bereichen Jugend und Soziales – unterstützen konnten“, sagt der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld.

Der Vorstand besteht aus den Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen sowie dem kompletten Kreisvorstand.

Den größten Anteil, nämlich 10.000 Euro, erhält der Verein für offene Jugendarbeit in der Verbandsgemeinde Lambrecht, zur Anschaffung eines neuen „Actionmobils“.

Das alte Fahrzeug, mittlerweile 26 Jahre alt, war nicht mehr fahrtauglich und eine Reparatur nicht wirtschaftlich.

Mit der Neuanschaffung eines gebrauchten Fahrzeugs soll die offene Jugendarbeit wieder mobil in allen Talgemeinden angeboten werden.

Kreativ-Werkstatt

Um das pädagogisch wertvolle Segment der Tonverarbeitung wieder zu ermöglichen, erhält die Kreativ-Werkstatt e.V. Bad Dürkheim einen Betrag von 5000 Euro. Der defekte Brennofen soll ersetzt werden, damit vor allem Kinder und Jugendliche bald wieder kreativ mit Ton arbeiten können.

Turnabteilung der TSG Haßloch

„Sportvereine leisten vielfältige Beiträge in der Jugendarbeit. Sie ermöglichen sinnvolle Freizeitgestaltung und bieten psychischen und körperlichen Ausgleich“, meint Landrat Ihlenfeld. Deshalb erhält die Turnabteilung der TSG Haßloch eine Fördersumme von 2000 Euro. Die Bodenturnfläche soll erneuert werden, um damit der Nachwuchsförderung, den Trainingsanforderungen und Vorbereitungen für nationale Wettkämpfe Rechnung zu tragen.

Tischtennisclub Bad Dürkheim

Besonders die Nachwuchsförderung steht beim Tischtennisclub Bad Dürkheim im Fokus. Die Kreisstiftung unterstützt dies mit dem Kauf zweier Tischtennisplatten für den Spiel- und Trainingsbetrieb der Jugendabteilung (rund 1200 Euro).

Musikschule Freinsheim e.V.

Über einen Zuschuss von 1750 Euro kann sich die Musikschule Freinsheim e.V. freuen. Das Geld kommt unter anderem den Feierlichkeiten zum Jubiläum „15 Jahre Musikschule“ zugute.

Weisenheimer Kulturtage

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt im Rahmen des Kultursommers 2019 die Weisenheimer Kulturtage. Die Kreisstiftung wird sich mit 2500 Euro ebenfalls beteiligen. Die Kulturvereine und -träger aus Weisenheim am Berg werden ein ausgewähltes Programm an Musik, Cabaret, Theater und Kleinkunst der besonderen Art bieten.

Fördermittel

Die Fördermittel stammen aus den Zinserträgen des Stiftungsvermögens, das über die Jahre auf fast vier Millionen Euro angewachsen ist.

Anträge stellen

Anträge stellen kann übrigens jeder, der ein Projekt im Sinne des Stiftungszweckes verfolgt oder verwirklichen möchte.

Dazu gehören insbesondere die Förderung von Kunst und Kultur, Heimatkunde und Geschichte, Maßnahmen des Umweltschutzes und des Jugendaustausches.

Ein Antragsformular steht auf der Homepage des Landkreises Bad Dürkheim zum Download zur Verfügung oder kann angefordert werden: Kreisverwaltung Bad Dürkheim, Abteilung 1, Kreisstiftung, Philipp-Fauth-Straße 11, 67098 Bad Dürkheim. Es ist ebenso möglich, formlos Anträge zu stellen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin