Über eine Million Menschen feiern in Berlin „Karneval der Kulturen“

19. Mai 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur

Karneval der Kulturen in Berlin. Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – In Berlin haben am Pfingstwochenende nach offiziellen Schätzungen über eine Million Menschen „Karneval der Kulturen“ gefeiert.

Das Multikulti-Fest findet seit 1996 jedes Jahr im Stadtteil Kreuzberg statt und zieht immer mehr Menschen an. Die Umzüge, Musik- und Theaterveranstaltungen sollen eine bunte, friedliche und toleranzbetonte Demonstration der kulturellen Vielfalt sein. Höhepunkt war die Parade am Sonntag, bei der rund 75 Gruppen mit über 4.000 Tänzern und Musikern zwischen Hermannplatz und Yorckstraße entlangziehen.

Drum herum feierten Hunderttausende mit zum Teil viel Alkohol eine ausgelassene Straßenparty. Ein Eldorado ist die Veranstaltung auch für Pfandsammler, die mit großen Einkaufswagen umherziehen und zum Teil das größte Geschäft des Jahres machen. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin