Dienstag, 15. Oktober 2019

stop & listen am Römerplatz – Live Musik in der Bad Dürkheimer Innenstadt

22. Juni 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Bürgermeister Glogger: „Die Veranstalter freuen sich auf tolle Konzertabende in der Bad Dürkheimer Innenstadt bei ausgelassener Stimmung und leckeren Weinen – dazu noch ein lauer Sommerabend und der Donnerstag ist perfekt!“
Archivfoto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. Bereits zum 13. Mal lädt die Stadt Bad Dürkheim in Kooperation mit der VR Bank Mittelhaardt eG und den Gastronomen am Römerplatz zu „stop & listen“ in die Bad Dürkheimer Innenstadt. Immer donnerstags, immer ab 19 Uhr.

„stop & listen ist mittlerweile zu einer festen Institution im Bad Dürkheimer Veranstaltungskalender geworden.

Die einladende Kulisse am Römerplatz in Kombination mit dem kulinarischen Angebot und dem tollen Musikprogramm hat die Veranstaltung in den letzten Jahren stets wachsen lassen. „Wir freuen uns schon sehr auf den Start der aktuellen Saison am 28. Juni“, so Bürgermeister Christoph Glogger.

Neben kulinarischen Highlights der Gastronomen am Römerplatz bietet auch das musikalische Programm in diesem Jahr etliche Höhepunkte. Den Auftakt macht „From Da Soul“ am Donnerstag, 28. Juni ab 19 Uhr. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Soul, Funk und Pop wird präsentiert von einigen der talentiertesten Musiker unserer Region.

Die zweite Auflage am Donnerstag, 12. Juli gestaltet „Gönntlemen“. Das Trio aus Gönnheim ist schon lange nicht mehr unbekannt auf den Dürkheimer Konzertbühnen. Die Brüder Greifenseiten, bekannt aus ihrer Band „korrekt“, und Jens Huthoff sorgen mit drei Stimmen und zwei Instrumenten für dieses Musikerlebnis.

Eine Premiere bei „stop & listen“ gibt es in diesem Jahr ebenfalls. Zwei der umtriebigsten und vielseitigsten Musiker der Pfalz konnten für den dritten Termin gewonnen werden. Am Donnerstag, 26. Juli spielen „Kahne Katzmann“ auf der Bühne am Römerplatz. Stefan Kahne, einer der begnadetsten Gitarristen und Sänger der gesamten Region, und Nosie Katzmann, der Hit-Produzent der 90er Jahre schlechthin, präsentieren gemeinsam ein beeindruckendes, musikalisches Programm.

Das große Finale und den Saisonabschluss am Donnerstag, 9. August bilden „Jens Huthoff & Band“. Nach dem großartigen Konzert auf dem Dürkheimer Stadtfest spielt die Formation um den Keyboarder und Sänger aus Gönnheim auch wieder bei „stop & listen“ und schließt die diesjährige Saison ab.

Termine 2018:

Donnerstag, 28. Juni – From Da Soul
Donnerstag, 12. Juli – Gönntlemen
Donnerstag, 26. Juli – Kahne Katzmann
Donnerstag, 09. August – Jens Huthoff & Band

Informationen rund um „stop & listen“ können über die Internet-Seite www.bad-duerkheim.com und über www.facebook.com/badduerkheim.de abgerufen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin