Montag, 23. Juli 2018

Stadtholding unterstützt Aktion „LA.chen schenken“ mit Freibad-Karten

6. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Das Freibad am Prießnitzweg: Jetzt im Sommer idealer Aufenthaltsort für Erfrischungsuchende.
Foto: red

Landau. Mit der Aktion „LA.chen schenken“ unterstützen Studenten der Universität Koblenz-Landau bedürftige Menschen in Landau und Umgebung. Nicht nur zu Weihnachten, sondern auch in den Sommermonaten möchten die Studierenden eine kleine Freude bereiten.

Die Hochschulgruppe Campus Grün konnte beim Sommercafé der Universität durch den Verkauf von Salaten insgesamt 150 Euro an Spendengeldern sammeln. Damit möchten die Studierenden die regelmäßigen Weihnachtsaktionen in Kooperation mit der Fachschaft Mathematik ergänzen.

So konnten nun, dank der Spendenbereitschaft der Landauer Studentenschaft und der Unterstützung der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, 99 Eintrittskarten für das Freibad am Prießnitzweg ausgegeben werden.

Abnehmer der Eintrittskarten sind Familien und Jugendliche, die das Jugendamt und der Kinderschutzbund Landau vorab gemeldet hatten. (red)
www.freibad-ld.de

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team