Sonntag, 21. Juli 2019

St. Martin: Wandertouristen finden junge Waldohreule

26. Juni 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Foto: Polizei

Edenkoben – Am Mittwochmorgen erschienen Wandertouristen bei der Polizeiinspektion Edenkoben und gaben in einem Karton eine junge Waldohreule ab, die sie am Straßenrand der K 32 zwischen St. Martin und Maikammer gefunden und eingefangen hatten.

Das Kleintier wurde umgehend der Greifvogelstation NABU in Hassloch überstellt. Von dort wurde mitgeteilt, dass das Jungtier unverletzt ist und „aufgepäppelt“ wird.

Nach artgemäßer Entwicklung und entsprechendem Wachstum wird das Jungtier im Wald wieder ausgesetzt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin