Dienstag, 15. Juni 2021

Schwegenheim/Lingenfeld: Zwei Autos aufgebrochen

13. Juli 2018 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild polizei-beratung.de

Schwegenheim/Lingenfeld – Zu zwei Autoaufbrüchen kam es am Mittwochnachmittag bei Schwegenheim und Lingenfeld.

In der Zeit zwischen 14.50 und 15 Uhr hatte eine Spaziergängerin ihr Auto auf einem Feldweg zwischen Schwegenheim und Westheim abgestellt, als ein unbekannter Täter die Fensterscheibe der Beifahrertür einschlug und das Handschuhfach öffnete. Die Alarmanlage des Autos löste aus, aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet.

Zwischen 15.10 und 16.25 Uhr wurde dann an einem zwischen Germersheim und Lingenfeld abgestellten Auto die Heckscheibe eingeschlagen und von der Rückbank ein Rucksack entwendet. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum auf einem Wirtschaftsweg gegenüber der Auffahrt zur B9 abgestellt gewesen. Hinweise auf den Täter liegen laut Polizei nicht vor.

Zeugen, die die Tat beobachtete haben, werden gebeten, sich per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de oder telefonisch unter 07274-9580 an die Polizeiinspektion Germersheim zu wenden. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin