Reine Zerstörungswut: Fahrzeuge auf Neustadter Festwiese mit grüner Farbe besprüht

3. Dezember 2020 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt/Weinstraße. Reine Zerstörungswut dürfte wohl die Triebfeder für einen noch unbekannten Täter gewesen sein, der am 2. Dezember 20, zwischen 11.30 Uhr und 12.35 Uhr, drei nebeneinander auf der Festwiese geparkte Fahrzeuge mit einer grünen Farbe besprühte.

Weitere beschädigte Fahrzeuge konnten zunächst nicht festgestellt werden. Bislang noch nicht bekannte Geschädigte oder Zeugen der Tat sollten sich bei der Polizei Neustadt melden (06321/854-0).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin