Dienstag, 12. November 2019

Neuwahl des Vorstands und des Kuratoriums des Kunstvereins Villa Streccius: Barbara Kleinschmidt als Vorsitzende bestätigt

24. Juni 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kultur, Landau
Die Mitglieder des Kunstvereins Villa Streccius haben gewählt! Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) nahm als Wahlleiter an der gut besuchten Mitgliederversammlung teil und gratulierte den neu gewählten Mitgliedern des Vorstands und des Kuratoriums. Foto: ld

Die Mitglieder des Kunstvereins Villa Streccius haben gewählt! Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) nahm als Wahlleiter an der gut besuchten Mitgliederversammlung teil und gratulierte den neu gewählten Mitgliedern des Vorstands und des Kuratoriums.
Foto: ld

Landau. Der Kunstverein Villa Streccius kann auf drei bewegte Jahre zurückschauen! Seit der letzten Wahl des Vorstands und des Kuratoriums hat der Verein neun Ausstellungen organisiert und konnte damit rund 4.500 Kunstinteressierte in die repräsentativen Räumlichkeiten im Südring locken.

Jetzt standen bei der jüngsten Mitgliederversammlung turnusgemäß die Neuwahlen an. Barbara Kleinschmidt ist als erste Vorsitzende bestätigt worden. Dr. Monica Jager-Schlichter wurde zur zweiten Vorsitzenden, Peter Weiler zum Schatzmeister und Prof. Tina Stolt zur Schriftführerin gewählt.

Zu Beisitzern bestimmt wurden Hans-Jürgen Büssow, Ilona Croissant, Hanna Hauck, Kristin Korz, Dr. Karin Leydecker, Christine Schön und Renate Vollmar. Dem den Vorstand beratenden Kuratorium gehören rund 30 Mitglieder an.

Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron nahm als Wahlleiter an der gut besuchten Mitgliederversammlung teil und gratulierte den neu gewählten Mitgliedern des Vorstands und des Kuratoriums. „Der Kunstverein Villa Streccius ist seit fast 40 Jahren fester Bestandteil des kulturellen Lebens in unserer Stadt“, betonte der Kulturdezernent.

„Mit unermüdlichem Engagement und viel Herzblut organisiert und veranstaltet der Verein großartige Ausstellungen, die den Künstlern sowie Kunstinteressierten Raum für künstlerische Auseinandersetzung, Entfaltung und Dialog bieten. Er trägt maßgeblich dazu bei, dass die Villa Streccius eine der wichtigsten Plattformen der Präsentation für die bildende Kunst der Gegenwart in der ganzen Region ist“, so Dr. Ingenthron.

Der Verein leiste damit einen eminent wichtigen Beitrag für ein vielfältiges und hochkarätiges Programm in der Kulturstadt Landau. Hierfür gelte allen Mitgliedern sowie Unterstützerinnen und Unterstützern sein ausdrücklicher Dank und große Anerkennung. Der Kulturdezernent ist seit vielen Jahren Mitglied des Vereins und des Kuratoriums.

Der Kunstverein Villa Streccius führt gemeinsam mit der Kulturabteilung der Stadt Landau in dem als städtische Galerie genutzten denkmalgeschützten Gebäude jeweils drei bis vier Ausstellungen pro Jahr im Wechsel durch.

Der Verein fungiert dabei als Ansprechpartner und Vermittler für Kunst sowie Künstlerinnen und Künstler und plant seine Projekte, hin und wieder auch in Kooperation mit anderen Vereinen und Institutionen, selbstständig. Darüber hinaus organisiert er Exkursionen zur Kunst und zu Ausstellungen im In- und Ausland, nimmt an städtischen Matineen teil, gibt Jahresgaben und Kataloge heraus und betreibt die KUK-Malwerkstatt im Rückgebäude der Villa Streccius mit Kursen.

Weitere Informationen über den Verein und sein Profil sind auf der Homepage www.kunstverein-landau.de zu finden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin