Freitag, 07. August 2020

Neugestaltung des Heinrich-Heine-Platzes: Heute Startschuss für ersten Bauabschnitt

12. November 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Allgemein, Landau, Regional

OB Schlimmer, Mitglieder des Stadtrats und Vertreter des Bauamts  gaben den Startschuss für die Neugestaltung des Platzes.
Fotos: Ahme

Landau. Ein richtiger Spatenstich war es zwar nicht, dafür war es zu regnerisch. Trotzdem gab OB Schlimmer mit Mitgliedern des Stadtrates heute (12. November) den Startschuss zur Neugestaltung des Heinrich-Heine-Platzes.

Zuvor traf man sich in der Stadtbibliothek, wo Schlimmer die Anwesenden noch einmal über das Projekt informierte.In einem ersten Bauabschnitt wird der Bereich zwischen Queich und Schlachthofturm umgebaut. Die Umgestaltung des nördlichen Teilbereiches erfolgt nach der Sanierung des Schlachthofturms.

Im Frühjahr 2015 („zur oder während der Landesgartenschau“), so der Stadtchef soll der Platz fertig gestellt sein.

1,1 Millionen Euro werden veranschlagt, davon trägt die Stadt einen Anteil von 310.000 Euro, der Löwenanteil kommt vom Land.

Gute Nachrichten kann Stadtbauamtdirektor Kamplade auch vom Schlachthofturm vermelden. Er wurde vor vier Wochen an einen Münchener Architekten zum symbolischen Preis von 1 Euro verkauft unter den Auflagen des Denkmalschutzes.

Was genau der Bauherr mit dem Turm vorhat, ist noch nicht klar. Möglicherweise soll eine Wohnung mit einem Anbau nebst Künstleratelier entstehen.

Der Heinrich-Heine-Platz mit der Stadtbibliothek soll ein neues, gut belebtes Zentrum werden, hofft Schlimmer. Damit sei das Gesamtensemble östliche Innenstadt stark aufgewertet. Es gibt bereits eine Brücke, die als Zugang von Boulevard  Ostbahnstraße zur Stadtbibliothek fungiert (Planungen siehe auch: http://www.pfalz-express.de/neugestaltung-des-heinrich-heine-platzes-ob-gesamtensemble-stimmt/      (desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin