Freitag, 27. Mai 2022

Ludwigshafen: Mängel bei mehreren Testzentren – Nachweise ohne vorgenommene Corona-Tests 

20. Januar 2022 | Kategorie: Ludwigshafen, Rhein-Pfalz-Kreis

Symbolfoto: Pfalz-Express

Ludwigshafen – Bei der Kontrolle von sieben Corona-Testzentren im Ludwigshafener Stadtgebiet hat der Bereich Öffentliche Ordnung teilweise erhebliche Mängel festgestellt und eine Schnellteststelle geschlossen.

In dem Testzentrum hatte sich bei einer Zivilkontrolle eine Mitarbeiterin der Abteilung am 14. Januar 2022 testen lassen. Sie bekam das Resultat des aktuellen Tests per E-Mail zugeschickt. Aber auch an den folgenden Tagen danach erhielt sie weiterhin negative Testnachweise mit aktualisierten Datumsangaben, ohne dass tatsächlich weitere Tests vorgenommen worden waren.

Der Kommunale Vollzugsdienst setzte daraufhin die Schließung des Testzentrums wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz um.

Fünf Testzentren wiesen bei den Kontrollen hygienische Mängel auf, woraufhin die betroffenen Center aufgefordert wurden, diese zu beseitigen. Ohne Beanstandung blieb ein Testzentrum in Mitte. Weitere Kontrollen von Testzentren seitens des Bereichs Öffentliche Ordnung sollen folgen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen