Montag, 17. Januar 2022

Landau: 84-Jähriger von Ast erschlagen

11. Mai 2020 | Kategorie: Landau

Foto: Pfalz-Express

Landau – Am späten Montagvormittag kam es in der Grünanlage im Fort Landau unweit der Bodelschwinghstraße zu einem Unglück.

Aus bislang ungeklärter Ursache, so die Polizei, löste sich ein Ast von einem Baum und stürzte auf einen 84 Jahre alten Fußgänger. Der Mann starb trotz notärztlicher Hilfe noch direkt vor Ort.

Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter 06341/2870 oder per E-Mail an kilandau@polizei.rlp.de an die Kriminalpolizei Landau zu wenden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin